Teufel Bananenstecker zu groß für Teufel Concept E Magnum?

C

cyberdude2011

Gast
Moin,

kann mir mal jemand sagen ob es einen Trick gibt, damit die Bananenstecker in den Sub des Teufel Concept E Magnum passen? SInd nämlich irgendwie zu groß...

Gruß,
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Das Teufel Set hat doch gar keine Anschlussmöglichkeit für Bananenstecker, es sei denn ich täusch mich jetzt, aber ich glaube mich erinnern zu können dass nur stinknormale Klemmstecker vohrhanden sind...der Sinn besteht darin nicht nen Bananenstecker mit Gewalt reinzuklopfen!

Warum willste überhaupt Bananenstecker verwenden?
So oft wirst die Verbindung wohl nimmer trennen, wenns mal angeschlossen ist, und klanglich gibt das sicher nix oder bescheiden wenig in der Preisklasse.

Verwende einfach die 0,75mm² Kable und steck sie so rein, wenn dir das nicht reicht verwende eben die 2,5mm², obwohls mit Sicherheit nix bringt.
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Öhm ja, das hängt sehr von der Impedanz der kleinen Boxen ab, bie Boxen mit 4 Ohm oder weniger fällt der Kabelwiderstand natürlich mehr ins Gewicht als bei 8 Ohm oder höher.
Und da du sicher keine xx Meter langen Kabeln hast ist der Widerstand vernachlässigbar.

Bei den Satelliten von den Concept Serien, wirst du das nicht bemerken, und wenn dann bist du einer von der Sorte der unterscheiden kann ob die Anschlüsse bei den Lautsprechern UND beim Verstärker vergoldet sind oder net...;)
 
C

cyberdude2011

Gast
Oh... dachte das funzt *g*

Aber hab 2,5mm² Kabel (oder noch dicker?) und das passt einfach nicht in die Klemmstecker... und da dachte ich mit Bananenstecker funzt das :o
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
2.5 mm² passen normal in alle üblichen Klemmstecker, ich kenn das problem nur bei 4mm².

Da ich solche Kabel nicht mehr in meine Lautsprecherumschaltbox hineinbekam.

Aber glaub mir für dein Teufel Set brauchst du diese fingerdicken Kabeln net, da kommen ja die Kabel + Stecker auf nen höheren Preis als die Boxen...da wär doch was verkehrt ;)

Bananenstecker werden ja nicht einfach irgendwo angesteckt, sondern jedes dafür taugliche Gerät besitzt den richtigen Steckkontakt!
Wär ja dumm wenn man versucht so etwas mit ner Billig-Kabelklemme festzumachen, das kan nnet gut gehn :D
 
C

cyberdude2011

Gast
Hm... dann ist es wohl 4mm² Kabel das ich habe... Habs von einem Freund umsonst bekommen daher dachte ich warum nicht :o Stimmt es dass es nicht so schlimm ist wenn ich nicht alle Adern in die Klemme bekomme? Find ich persönlich total unlogisch aber meinte der Typ der mir das Kabel gegeben hatte zu mir...
 

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Du mußt dann halt aufpassen das die hervorstehenden Adern (eigentlich heißen die dünnen "Fäden" Litzen) keinen Kurzschluß verursachen weil sie die Litzen der benachbarten Ader (des anderen Pols) berühren. Deshalb würde ich Sie mit einem Seitenschneider entfernen. Also einfach ein paar Litzen abschneiden bevor du die Adern in die Klemmstecker steckst.
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Wenn du auf kein dünneres Kabel umsteigen willst (wär auch irgendwie "dumm" wenn du eins umsonst bekommst) kannst du ruhig ein paar Litzen abschneiden.
Der Kontakt wird dadurch natürlich nicht besser, aber on du jetzt ein 0,75mm² oder eben ein 4mm², wo du 3/4 der Litzen (leicht übertrieben) abschneidest, verwendest macht kein Unterschied bei dem Strom der durch die Kabel fließt bei solchen Boxen.
Solange ein paar Litzen über bleiben, um den Strom zu leiten ist alels im grünen Bereich :D

Ansonsten einfach so machen wie es iceman bereits gepostet hat, da kann nix passieren!
 
Top