Teufel Concept E Magnum PE - Kein Bass

Rick7221

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
513
Hi!
Ich habe mein Windows neu aufgesetzt (Win 7 x64) und jetzt funktioniert der Bass meiner Anlage nicht mehr wirklich! Alles klingt sehr flach und wenn ich durch ändern einiger Einstellungen dann doch mal wieder Bass kriege dann hallt dafür der andere Sound.
Soundtreiber ist der Gleiche wie vor der Installation: Realtek HD Audio 64-bit in Kombination mit meiner OnBoard Soundkarte (Gigabyte Mainboard).

Gibts irgendwelche Einstellungen die Ich machen muss?
Im Treiber, unter Windows allgemein, an den Boxen (kippschalter: 180°,0° / Crossover Drehregler) weiß nich wirklich was das ist :D Glaube aber nicht das es an irgendwelchen Einstellungen dort liegt, schließlich hab ich Hardwareseitig NICHTS geändert...

Mfg Rick
 

ReDeYeDRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.454
Hast du die Bassumleitung aktiviert? Ohne die geht beim Concept E Magnum garnix ;-)
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
Wenn du ein 5.1 System hast dann spiel mal ein bisschen in der Systemsteuerung rum, beim Realtek Audio Manager.

War bei mir auch so. Ich musste glaub den Bass aktivieren oder so.

PC FREAKY
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.780
Zuletzt bearbeitet:

Marcus1989

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
615
Bass-Management aktivieren ;)
 

Rick7221

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
513
Bass Management hab ich an aber irgendwie ist der Klang komisch ><

Ich glaub fast ich bilde mir das ein weil es längere Zeit komisch war, ich die Einstellungen durchprobiert habe usw.. ARGH!

Was haben die Regler an der Rückseite des Subwoofers für ne Bedeutung?

Crossover
180° / 0°

Mfg Rick
 

b03ch7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
331
Wiedergabegeräte --> Lautsprecher --> Konfigurieren --> 5.1
Wiedergabegeräte --> Lautsprecher --> Eigenschaften --> Erweiterungen --> Bassverwaltung & Lautsprecherausfüllung aktivieren, per Fernbedienung den Bass um etwa 5-8 Punkte heraufsetzen.

Edit:
Crossover:
http://tinyurl.com/2amn968
Kippschalter:
Invertiert die Subwooferauslenkung, RTFM
 
Zuletzt bearbeitet:

=[KKB]=Becks

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
58
Zu dem Kippschalter: Er ist dür die Phasenverschiebung, aber die wirst du grundsätzlich für den Betrieb nicht umstellen müssen. Kann sogar sein, dass du keinen Unterschied hörst, aber das hängt vom Raum und der Position des Subwoofers ab. Für den Bass erst einmal soweit unwichtig.

Der Drehschalter: Er dient der Trennfrequenz ("Crossover"), den solltest du so einstellen, dass er bei 120 Hz liegt. Vermutlich wird das aber wieder nicht wirklich vernünftig gekennzeichnet sein, aber gib die Mühe, dann kriegste auch das hin! ;) Trennfrequenz empfehle ich bei Teufel generell 120 Hz; 150 Hz ist schon bei weitem zu viel und dann dröhnt der Bass extremst.

Ich versuche gerade herauszufinden, wie man die Trennfrequenz beim Realtek-Chip einstellt, aber ich hab kein analoges Gedöhns mehr angeschlossen, kann es daher nicht mehr nachvollziehen...^^ ...mit einem A/V-Receiver sieht die Welt gleich viel besser aus! :p

Um es zu sagen: Sofern gar kein Bass kommt, muss in der Realtek-Software der Haken bei "Bass-Management" gesetzt werden. Hier der Link zur etwas ausführlicheren Konfig: http://board.raidrush.ws/showthread.php?t=631993

Gruß
 

Rick7221

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
513
Danke =[KKB]=Becks
Den Regler auf 120° zu stellen und dazu noch etwas die Lautstärke zu erhöhen hats wirklich gebracht :D
Jetzt klingts wieder so wie es soll.. einfach bombastisch!

Werd mir gleich mal wieder Two Steps from Hell reinziehen!

Danke an Alle!
 

=[KKB]=Becks

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
58
Phasenverschiebung wird in ° (Grad) angegeben, was du meinst ist die Frequenz Hz (Hertz). Bitte merken!^^
 

Rick7221

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
513
ach mein ich doch :D
Ich war in Gedanken noch bei der Phasenverschiebung :D
 
Top