TFT-Monitor

venom

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
807
Ich bin ein Gamer ( Q2ler und Q3ler ) und bin der Meinung das mein 14" monitor nicht mehr rult weil er höchstens nur 60hz schafft und verdammt klein :( ist, hab ich mal meinen onkel angesprochen ob er mir einen Monitor klar machen könne. Er könne mir einen 15" TFT Monitor von LG für 500,- :D besorgen. Nun meine Frage, soll ich ihn mir holen oder lieber das Geld für eine 17" 19" Monitor ausgeben.
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Persönliche Meinung: Nimm nen 19 Zoll Röhrenmonitor.
TFT-Screens müssen schon gut sein um vorallem in 3D-Games nicht "nachzuziehen".
Ich glaub nicht, dass man da mit 500 DM rankommt.
Allerdings kostet ein gescheiter Iiyama oder Samsung-Röhrenmonitor auch wesentlich mehr als 500 DM.
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Genau @ PuppetMaster!
Wobei, wenn du ne Info bekommst, welchen TFT du bekommst, würde ich mir das nochmal überlegen, denn ein 14,1" TFT is auch fast 17" CRT (Cathod Ray Tube) (Röhre)!
Der große Unterschied liegt in der Schaltzeit eines TFT... wie schnell er es schafft pro Pixel andere Farben zu visualisieren.
Und wir haben z.B. einen Iiayma TX383 schießmichtot!
Und auf dem kann man auch sehr gut Mivies schauen, und auch Gamen! (Serious Sam / Cs / Q3)
Aber ich würde ihn nicht gegen meinen 19" Iiyama Vision Master Pro451 tauschen, weil er (im allgemeinen "CRT's")
eine höhere Res. schafft, und auch eine wesentlich höere Wiederholfrequenz unterstützt.

Vergl:
TFT - VisionMasterTX383 xxx (1.400DM)
TFT - VisionMasterPro451 (1.100DM)

Jedoch gibt es auch andere gute Anbieter für CRT 19 & 17 Zöller!
LG, EIZO, SONY (Diamondtron Röhren)!

Okay, hoffe, dass ich helfen konnte!

MfG L:Z
 
Top