Thunderbird Gmail kann keine Mails mehr senden

korn4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.828
Hallo!

Seit ein paar Tagen kann ich keine Mails mehr in Thunderbird versenden. Ich nutze ein Gmail.com Konto, Windows 8.1 und Mozilla Thunderbird Version 45.7.1. Mit der Handy-App (Gmail auf Android) kann ich die Mails problemlos verschicken, aber am PC tut er immer lange herum und es erscheint dann die Fehlermeldung "Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.gmail.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals."

Meine SMTP-Einstellungen:
Server: smtp.gmail.com
Port: 587
Verbindungssicherheit: SSL/TLS
Authentif.: Passwort, normal
Benutzername ist meine E-Mail Adresse.

Was mache ich falsch? Könnt ihr mir helfen? Danke!
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Strg+Umschalt+J zeigt die Fehlerkonsole an.
 

buxtehude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.828
Meine Einstellungen und das dazugehörige Menü bei Thunderbird 45.8.0 sehen etwas anders aus (Windows 7 64bit).

Nur der Port (SMTP Ausgangsserver) ist wie bei Wupi und Sterntaste (siehe Beiträge Nr. 4+5) auch 465.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.994
so sehen meine Einstellungen aus:

Donnervogel.jpg


W7, Thunderbird 45.8.0
 

Marek72

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
262
Lösche die SMTP Einstellungen und richte den Server nochmal neu ein. Thunderbird prüft die Einstellungen für den Server nochmals neu und wird ggf. einige neue Einstellungen selber vornehmen. Du kannst also die korrekten Einstellungen testen lassen.
 

Kristatos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.152
Hast Du evtl. einen neuen Router ? Bei den neueren Speedport-Modellen können keine Mails mehr verschickt werden, wenn der Anbieter nicht in Internet/Erlaubte Email Anbieter eingetragen ist. Im Zweifelsfall den Haken bei Liste der sicheren Emailanbieter verwenden wegnehmen.
 

haha

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.310
Das Problem hatte ich letztens auch. Ich hatte in meinem Google Konto noch einen alten Rechner für OAUTH2 eingetragen.
Es hat geholfen, den im Google Konto zu entfernen und dann mein Email-Konto in Thunderbird neu einzurichten.
 

korn4ever

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.828
Das ging ja flott! Port 465 funktioniert, danke vielmals!
 

Dr. McCoy

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.854
Hallo!

Seit ein paar Tagen kann ich keine Mails mehr in Thunderbird versenden. Ich nutze ein Gmail.com Konto, Windows 8.1 und Mozilla Thunderbird Version 45.7.1.
Du verwendest eine seit Wochen veraltete, verwundbare Thunderbird-Version:
-> https://www.mozilla.org/en-US/thunderbird/45.8.0/releasenotes/
-> https://www.mozilla.org/en-US/security/advisories/mfsa2017-07/

Aktualisierst Du auch all Deine andere internet- und sicherheitsrelevante Software derart schleppend?
 

Nibelunge

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
91
Hast Du evtl. einen neuen Router ? Bei den neueren Speedport-Modellen können keine Mails mehr verschickt werden, wenn der Anbieter nicht in Internet/Erlaubte Email Anbieter eingetragen ist. Im Zweifelsfall den Haken bei Liste der sicheren Emailanbieter verwenden wegnehmen.
Habe zwar keinen neuen Router aber es lag an der Liste! Obwohl smtp.gmail.com dort aufgeführt ist. Die Liste ist aus 06.2018 und ggf hat Gmail was am IP Routing geändert und die Telkom hat es verpennt :D
 
Top