Tool, das jede eingelegte CD auf Festplatte kopiert

Great Jay

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
174
Hallo,

habe folgendes Prob: Demnächst werden einige CDs in meinem Laufwerk liegen, die automatisch auf die Festplatte kopiert werden sollen - so, dass man vor dem Rechner nichts davon mitbekommt :-) Kennt da jemand ein Proggie?

THX

Doc Rock
 
M

Mr. Snoot

Gast
Darf man fragen, was du genau vor hast!?

Um was für CDs gehts denn, sind das CDs mit irgndwelchen Daten, oder Audio-CDs ...?


Irgendwas wird man aber immer sehen, z.B. weil Daten kopiert werden oder Songs in MP3 umgewandelt usw.
 

Great Jay

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
174
es geht um fotos - die darf ich mir auf meinem rechner anschauen, aber nur in "ihrer" anwesenheit :D danach verschwindet die cd wieder... und ich hätte die bilder gerne weiter hier :cool_alt:
 
S

sunny-side_down

Gast
Also so hintenrum würde ich das nicht machen, sie bekommt das schon irgendwann raus und dann hast du Ärger. Frag lieber nochmal nett nach, ich glaube, das bringt mehr.
 

Great Jay

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
174
hey, ich habe damit ja nix unanständiges vor - da wird keiner was rausbekommen.
und natürlich habe ich schon gefragt, bevor ich hier poste...
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.200
Wa(h)re Liebe Beta 23.

Ne mal ehrlich, sowas macht man nicht.
 

Hebbocher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
498
Schreib dir doch einfach ne *.bat, die alle Dateien von deinem CD-LW auf die HDD kopiert (ohne Rückmeldung) und natürlich auch die CD bzw. einen Bildbetrachter öffnet. Dann erstellste einfach auf'm Desktop ne Verknüpfung zu dieser BAT und benennst sie z.B. mit "CD öffnen". (Den CD-Autostart solltest du natürlich vorher deaktiveren) ;)
 

Great Jay

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
174
wie müsste die *.bat denn aussehen?
keine ahnung, wie ich die rückmeldung ausschalte?
 

kalleberlin

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
847
Code:
copy cd-laufwerk:\*.* hdd:\*.*
exit
Das Dosfenster öffnet sich allerdings in jedem Fall ;).
 
Top