toshiba m40-129 graka probleme

Spitfire

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
219
Hi Leute

ich hab mir heut das toshiba m40-129 notebook gekauft.

bisher sehr zufrieden. allerdings war das betriebssystem sowas von überladen.
und dann hab ich mir erstmal mein windows drauf gespielt.

ging so weit gut aber als ich dann die grafikkarte isntallieren wollte gings los.

als ich den catalyst treiber isntallieren wollte meinte mein notebook, dass keine komponenten zu finden wären. als ich den treiber von der toshiba homepage nehm, fehlten ein paar DLLs, die ich dann aber von meinem desktop rechner rüber zog.

aber ist das dann überhaupt so vorteilhaft?
und warum hat er die dlls nicht gehabt wie z.B. ativaaxx.dll usw. ?!

mfg

spitfire
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
also die catalyst treiber gehen nich bei notebooks. an deiner stelle versuche erstmal die DNA oder omega treiber zu nehmen, wenn es dann nicht geht nochmal alles Datein mit dem Programm "Driver cleaner" löschen und erneut versuchen
 

Spitfire

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
219
ja also ich bin ja jetzt gerade mit meinem noti im inet ... also als ich die dlls reingebastet hab gings ja .... aber das müsste normal auch so gehen !!!

vorallem hab ich ja den treiber vom hersteller (toshiba) genommen ... naja ich versuch später mal ! tschöö
 
Top