Touchscreen geht in den Ruhemodus?

florder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
24
Liebes Forum!

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Lenovo Yoga X380: Ich nutze das Gerät unter anderem um mit der App Mobile Sheets Klaviernoten zu lesen und wenn nun das Gerät ein paar Minuten nur die Noten anzeigt und keinerlei Eingabe erfolgt, scheint der Touchscreen in eine Art Ruhemodus zu gehen. Der Bildschirm bleibt an, aber wenn ich eben nach ein paar Minuten 'blättern' will, was durch Tippen auf das Display geschieht, passiert nichts. Erst nach ein paar Sekunden und Versuchen 'wacht' das Display auf und registriert die Toucheingaben wie gewohnt, aber da ist es dann halt schon zu spät...in den Energieeinstellungen hab ich leider noch keine zielführenden Hinweise oder Optionen gefunden. Bildschirm abschalten ist auf 'nie' gestellt und auch im Geräte Manager gibt es beim Touchscreen keinen Energieverwaltungsreiter, bei dem man etwas umschalten könnte, auch die Treiber sind auf dem aktuellsten Stand. In der App ist die automatische Bildschirmausschaltung aus (wobei der Bildschirm ja anbleibt, Problem ist die Eingabe). Hat jemand von euch eventuell eine Lösung für mein Problem?

Liebe Grüße
 

PixelMaler

Lieutenant
Dabei seit
März 2016
Beiträge
842
Der Touch wird sicher als USB Gerät gelistet sein.
Also entsprechend Energiesparen für die USB Geräte ausschalten.
Im Gerätemanager mal die Ansicht umschalten. Auf "Geräte nach Verbindung" oder "Ressourcen nach Verbindung" dabei wird evtl. besser sichtbar welche Geräte noch zum Touch gehören. Dann dort im Energiespar Reiter schauen...
 

florder

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
24
Das hat das Problem anscheinend gelöst. Hab mal bei allen USB-Geräten (es wurde auch durch Filtern nicht ersichtlich, welches Gerät zum Touchscreen gehört, das bedarf genauerer Recherche) die Option, dass der PC das Gerät in den Ruhemodus versetzen kann, deaktiviert und jetzt registriert der Touchscreen auch nach Inaktivität Eingaben! Vielen Dank!
 
Top