TP-Link 1043ND - Probleme mit MAC-Adressen-Filterung einrichten!

Lord-D

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
768
Ich habe seit einiger Zeit einen TP 1043ND (oder DN?). Habe eine neue Firmware aufgespielt und das Gerät zurückgesetzt und neu eingerichtet.

Beim WLAN habe ich die MAC-Adress-Filterung eingestellt und zur Probe mein HTC 3D Evo eingetragen. Ich kann im Web-Interface zwischen "Verweigern von Geräten die nicht in der Liste stehen sich am AP anzumelden" und eben Erlauben. Habe Verweigern eigestellt, da ja nur die Geräte aus der Liste sich per WLAN einloggen dürfen.

Doch obwohl ich versuche mit mit dem Handy einzuloggen, kommt "Verbindung fehlgeschlagen". Erst wenn ich von Verweigern auf Erlauben stelle geht es, dabei tut doch Verweigern nur die Geräte aussperren, die nicht in der Liste sind oder habe ich da was falsch verstanden?
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
WLAN MAC Filter ist so gut wie nutzlos den hat jeder Hacker in Minutenschnelle ausgehebelt aber wenn du dich dadurch sicher fühlst ;)
 

MoiSon

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
Es ist aber immernoch besser als ohne oder? Und wenn so eine Funktion vorhanden ist, warum nicht nutzen? Schaden tuts doch nicht oder? ;)
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.778
MAC Filter sind sinnlos und ein Verwaltungskropf.
WPA2 mit langem Passwort (min 20 stellen) und gut is.
 

xammu

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.726

AIRMIC

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
608
guten morgen...

ob nu sinnvoll oder nicht...ist doch egal...wenn der te es möchte ist es so


wenn du deine geräte in die liste einträgst...und dann auf erlauben..sind nur die gräte erlaubt..die in der liste stehen...

gruss micha
 

Lord-D

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
768
Sprich, Zulassen bedeuted, die Geräte in der Liste dürfen kommunizieren, Verweigern, die Geräte in der Liste dürfen nicht kommunizieren?
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.591
Das ergibt sich doch schon aus der Semantik (Bedeutung) der Wörter "Zulassen" und "Verweigern".... O_o
 

Lord-D

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
768
Die Bedeutung ist klar, aber die Beschreibung der Wörter im TP-Link sind da nicht ganz aussagekräftig.
 
Top