Treiber Treiber Treiber aber welche? :)

neuergeorge

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
Also ich habe:

Mainbord AsRock 939Dual-VSTA
Prozesor AMD Athlon 64 X2 3800
Grafikarte ATI Sapphire Radeon X1900XT 256MB
Arbeitspeicher DDR400 2GB = 2 * 512MB und 1*1GB
Beides Marken!
Netzteil500W
Festplatte Samsung 160 GB 7.200 U/min
Laufwerke LG Brenner und DVD ROM

Und Dazu Breuche ich jetzt die alle Treiber den ich habe keine CD oder so! Vielen dank schon mal!

Halt alle Treiber für Windos und Bios, Hmmmm habe glaube ne alte Windos XP Home 32bit Editon denke das könnte wichtig sein das zu wissen!

LG Georg PS kenn mich hald nicht so gut aus! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

neuergeorge

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
Zuletzt bearbeitet:

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.442
Grafikaten Treiber habe ich schon mal gefunden
und auch den für Mainbord : )
Bios jetzt auch :cool_alt:


Aber hir da sind so fiel? Welche ich weiß bin nicht gut in englisch

Welche brauch ich von hir? für den Prozesor
http://www.amd.com/us-en/Processors/..._13118,00.html
Ein Prozessor braucht keine Treiber, ein aktuelles Bios sollte man auch nur raufmachen, wenn etwas nicht funktioniert. Für den Prozessor kannst du aber noch Cool an Quiet download (hier bei CB)

MfG
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.442

neuergeorge

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
das heit also das ich jetzt alle habe wie krige ich den den ganzen andern mit auf mein pc wieder runter damit meine ich die alten treiber! danke für die hilfe:)
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Voraus gesetzt du willst die Festplatte nicht formatieren und auch nicht Windows neu draufschmeißen gehst du so vor:
Rechtsklick auf den Arbeitsplatz --> Eigenschaften --> Hardware --> Geräte-Manager.
Dann Doppelklckst du auf das Gerät, von dem du die Treiber deinstallieren willst --> oben auf Treiber --> Deinstallieren
Eigentlich musst du das nur für die Grafikkarte und die Mainboard Treiber (Soundtreiber (wenn onboard) USB-Treiber) machen. Den Rest kannste so lassen.
Dann noch mit nem Regestry Cleaner (z.B. ccleaner oder sweepi) die Reste löschen. Fertig.
 
Top