TV an Nvidia GeForce 7800 GT

kurby85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
457
hallo
habe eine Gigabyte mit Geforce 7800 Gt Chipsatz und einen Tft Monitor von Samsung den ich mit einer Auflösung von 1280x1024 benutze. Wenn ich allerdings meinen Fernseher anschließe wird auf dem nicht das komplette Bild dargestellt dargestellt (unter Einstellungen > Anzeige ist er als Standartmonitor installiert und man kann die Auflösung auch nur auf max 1024x768 einstellen). Somit ist natürlich nie das komplette Bild zu sehen das der Tft Monitor darstellt.
Meine Frage: gibt es eine Möglichkeit das komplette Bild auf den Fernseher darzustellen ohne die Auflösung des Monitors zu reduzieren?
michael.03
 
hey =)

ist bei meiner ATI Grafikkarte genasuo. Der TV Monitor kann nur max. 1024*768 @60 HZ darstellen, deswegen wenn du auf deinem TFT 1280*1024 hast und auf deinem TV Gerät nur 1024 angezeigt werden siesht du nie den ganzen Bildschirm. Höchstens du stellst halt auf deinem TFT auch 1024 ein ^^
 
Wie viele Grafikkartengenerationen mit TV Out Funktionen gibt es schon? Bestimmt ein paar. Das ging ja schon mit der TNT2 los wenn ich nicht irre. Und seit Jahren dasselbe Problem.

Warum ändern die das nicht... Wer hat schon einen Fernseher mit 1024x768...

Total bescheuert...
 
@Airshark RICHTIG

immer der selbe müll!
 
häng mich mal mit rein in deinen Beitrag:
Hab folgende Frage:
Möchte meine Geforce 7800 GT über den TFT und Beamer PT-AE500 laufen lassen. Soll jeweils über DVI angeschlossen werden.
Bekomme das über die Option Klonen auch hin. aber das einzelne hin und her switchen funktioniert über den Beamer nicht.
Desweitern würde ich gerne wissen, wie man das ganze optimal einstellt, damit ich über den Beamer ein "perfektes" Bild auf der Leinwand bekomme. Man kann ja in dem Menü sehr viel einstellen, weiß da aber nicht weiter. Auf dem TFT sieht es ja sehr sauber aus, aber auf dem Beamer ist es im mom net so schön beim DVD oder TV schauen.
Gruß
LacHz
 
Zurück
Top