TV-OUT nutzen und gleichzeitig am PC arbeiten,wie geht??

lenus29

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
458
Also wenn ich am Computer mir eine DVD einlege anschließend meine TV-Out Funktion aktiviere sehe ich ja auch die DVD am Fernsehr soweit is das ja klar aber jemand anderes möchte sich die DVD am Fernsehr ansehen ich möchte aber lieber am Computer z.B. spielen oder im Netzt surfen geht das ohne das der andere das dann sieht am Fernsehr??Also er kann sich am Fernsehr weiterhin die DVD ansehen und ich kann am PC machen was ich will doch alles was ich am PC mache vor meinem Monitor sieht der andere dann doch auch bei mir am Fernsehr oder kann man das irgendwie einstellen???
IS eine Radeon 9800 Pro mit TV-Out und ganz aktuellen ATI Catalyst 4.1 unter Win XP Prof.

Danke für hinweiße!!!
 

le_Pioneer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
24
Ja geht

anzeige / einstellungen /erweitert / überlagerung / klonmodus optionen... /

dort dann theatermodus und wie quellvideo <- müsste klappen

achso glatt vergessen geht nur einzustellen wenn fernseher bzw zweites gerät angeschlossen
geht mit zoomplayer windows media player ( nicht aber mit winamp bzw power dvd)
 
Zuletzt bearbeitet:

lenus29

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
458
ja also die einstellung hab ich gefunden aber also ich kann dann am PC machen was ich will und der andere sieht denn im PC eingelegten DVD film am Fernsehr??
 
G

Green Mamba

Gast
kannst du mal versuchen mit punkt und komma zu schreiben? das kann man kaum verstehen was du da schreibst!
wenn ich das richtig verstanden habe hast du die einstellung gefunden, und hast sie noch nicht mal ausprobiert? was willst du dann?
 

le_Pioneer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
24
soweit ich das verstandeb habe is die antwort. JA

achso es geht auch genau umgekehrt du kannst am fernseher socken und am bildschirm Film schauen

Achso es kann passieren wenn in spielen videos angezeigt werden das diese ebenfalls auf dem fernseher zu sehen sind. Dann einfach Film nochmal starten.
Ist halt eine einstellungsfrage.

Wenn du was falsch gemacht hast wird halt der film auf dem Desktop zum Vollbild. Sollte aber auf dem fernseher sein einfach ein wenig rumspielen bistes hast
In der Anzeige sollte aber auch der fernseher aktiviert sein damit das ganze funktioniert, desweiteren ist ein auflösung auf dem Desktop von 1024x768 zu empfehlen da sonst die meisten Fernseher Probleme machen (nur ein Bildausschnitt).
 
Zuletzt bearbeitet:
Top