uBlock und uMatrix

der-junge

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.161
Hallo,

sorry falls die Frage so schonmal gestellt wurde, aber ich Frage mich ob die Kombination aus uBlock und uMatrix sinnvoll ist.

Bei UMatrix habe ich **Script block drin, bei UBlock Skripte und Frames von Drittseiten global deaktiviert, wenn ich nun Skripte der aktuellen Seite ergänze, habe ich dann nicht dieselben Funktionen wie bei uMAtrix?

wenn ich z.B. ungewollt auf eine Seite komme müssten doch auch erstmal alle Skripte nur durch uBlock gesperrt sein oder?
Wo liegt der Mehrwert von uMAtrix?
 

Garack

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.866
Ich mach das auch so, umatrix blockt alles ab ausser bilder und css. Damit kann ich eine seite grundlegend betrachten wenn sie nicht komplett auf Javascript setzt.
Funktioniert nun was nicht und die seite ist nicht auf meiner whitelist, dann schalte ich umatrix ab.
Nun geht die seite wieder und auch logins und cookies laufen, aber sofort greift ublock und blockt alle werbung und auch ggf. Virenkrams weg.

Mehrwert? Ist doch klar, du kannst alles selber feintunen. Hab ich auch bei manchrn seiten wie computerbase gemacht, halt soweit blocken bis die Funktionen welche man benötigt grade noch so laufen. U maxtrix speichert das dann auch in der cloud wenn man will..
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Man kann es zwar übertreiben, aber bei nur zwei Addons ist es noch total im grünen Bereich.
Ungefähr:
uBlock +
Ghostery +
Privacy Badger +
HTTPS Everywhere +
Disconnect +
ist quasi die Standard-Kombination, die ich bei vielen sehe.

Beim Edge ist uBlock und Ghostery meist ausreichend, um alles zu blocken, da Edge intern auch das Eine oder Andere blockt.
Bei Opera ist ebenfalls ein Blocker integriert, wobei ich da mehr Probleme hatte... wahrscheinlich weil Opera eine Konkurrenz zu den Addons werden möchte, um in Zukunft die eigene Werbung durchzulassen. Quasi die selbe Schiene die AdBlock Plus gegangen ist...
Der klassische AdBlock Plus soll sich für Werbung bezahlen lassen und diese entsprechend durchlassen, weshalb uBlock empfohlen wird.

Tipp:
Wenn du deine Suchergebnisse ebenfalls ungefiltert sehen möchtest, solltest du kein Google verwenden.
Bei Google werden bezahlte Ergebnisse gepusht, viel Contra-Google weit nach hinten gesetzt oder komplett entfernt und die Ergebnisse basieren auf deinem Verhalten, was die Ergebnisse stark verfälscht, wenn du etwas Neues suchst, aber ein Vorteil sein kann, wenn du wieder das Selbe suchst.

Empfehlung: DuckDuckGo
Damit kannst du auch die ganzen negativen Dinge über Google und deren Partner ganz oben finden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Oli_P

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.560
Mach ich auch so... uBlock als Werbe- und Trackingblocker und uMatrix für das "Feintuning" der Webseiten. Ich find, die beiden Erweiterungen ergänzen sich gut und ich wüsste nicht, warum ich mir noch irgendwelche anderen Erweiterungen installieren sollte für solche Zwecke (wie z.B. Ghostery oder Disconnect).
 

der-junge

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.161
Die Frage ist ja ob ich beide brauche oder nicht uBlock alleine reicht, wie ich ja versucht habe zu erklären kann man das Feintuning doch weitestgehend mit uBlock auch bewerkstelligen.
 

Oli_P

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.560
Mit uMatrix gehts noch was feiner.
 

Bob.Dig

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.549

Garack

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.866
Ublock reicht gegen werbung. Umatrix knippst alle scripte aus, daher kann man sicherer surfen.
 

der-junge

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.161
@Garack
ja genau das kann uBlock doch auch im Medium Mode, oder versteh ich das falsch?

Siehe Anhang:
Neue Bitmap.jpg

Skripte der aktuellen Seite Global geblockt, ist für mich gleichbedeutend mit der Funktion bei uMatrix "**script block". Ich muss auf jeder Webseite erstmal freigeben ob ich scripte erlauben will oder nicht und baue mir so meine "Welt" auf.
Drittseiten sind ebenso blockiert, daher die Frage: Blockt uMatrix noch weitere Scripte darüber hinaus? Oder wird hier ein und dasselbe geblockt?

Im Beispiel aus dem Anhang habe ich in diesem Fall computerbase.de die Ausführung von Skripten gestattet.

Bei uMAtrix könnte ich nun in der Tat etwas feiner vorgehen und für computerbase und pics.computerbase eigene Regeln festlegen. Das ist für mich aber nicht notwendig.
 

Garack

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.866
Umatrix kann

Cookies, css, grafik, medien, skripte, xhr, frame und andere blocken.

Also ja, umatrix blockt noch feiner, nicht mehr (!) denn ublock dürfte auch xhr blocken nur kannste das nicht feintunen. In ublock musste dann einfach alle scripte blocken, dann geht nix mehr auf vielen seiten, bei umatrix könntest du nur xhr blocken.

Xhr läd sachen nach ohne die seite zu aktualisieren zur erklärung.

Ich block mit umatrix einfach alles ausser css und grafik, dann laufen einige unbekannte seiten noch.
Schalte ich umatrix ab falls eine nicht läuft kommt ublock (default einstellungen) und blockt wenigstens noch etwas ab. Meine wichtigsten seitn haben regeln in umatrix. Für computerbase script xhr und pics.
Das ganze läuft in chrome mit sandboxie. Sollte recht sicher sein.

In android läuft firefox mit ublock, aufm ipad gibs 1blocker damit kann man sogar content markieren und speziell blocken..
 
Top