Umzug mit Tarifwechsel, wie gehe ich hier vor und was ist möglich?

P

pole96

Gast
Hallo liebes Forum, hallo geehrte Telekom-Hilft-Vertreter,

wenn alles gut läuft, was ich mir sehr erhoffe, da ich schon einen guten Monat auf mein Internet warte..., kommt am 10.12.15 mein Internet endlich an. 50k VDSL Leitung.

Mein Problem ist nur, dass ich kurzfristig umziehen werde, zum März 2016. Da ich natürlich am neuen Wohnort so schnell wie möglich Internet wieder haben möchte, will ich den Umzugsservice relativ schnell beauftragen, so um die Mitte des Januars.

Bloß besteht das Problem, dass am (wahrscheinlich) neuen Wohnort im DSL nur 16k machbar sind, dafür aber im LTE bis zu 100k. Weshalb ich gerne beim Umzug mein Magenta Zuhause M auf Hybrid stellen würde. Allerdings gerne weiterhin mit 50k - wie ich ejdoch sehe, "verdoppelt" LTE bloß die DSL-Geschwindigkeit?

Gibt es die Möglichkeit, beim Umzug wegen technischer Unmöglichkeit auf Magenta S (16k) zu wechseln, jedoch mit einer LTE-Zubuchung von 50k? Oder müsste ich auf Magenta Zuhause S Hybrid (16k DSL und 16k LTE) wechseln?
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Normalerweise sind die Telekomler ziemlich kullant bei Abschluss eines Neuvertrages bzw. entsprechender Erweiterung eines bestehenden.
 
P

pole96

Gast
Nur, dass wenn ich auf 16k (egal ob nur DSL oder Hybrid) wechseln würde, ich immernoch downgraden würde. Wobei, durch die erhöhten Routerkosten bei LTE würde vllt sogar ein preisgleicher Tarif dabei rumkommen.

Hätte nur halt gerne dann DSL 16k aber LTE 50k, da es möglich ist. Wäre halt immernoch ein downgrade, aber nur einseitiger. Aber ob das so geht, das frage ich mich eben.
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Na ja, die magenta Jungs wissen heute auch, wie leicht man Kunden an den Wettbewerb verliert, und wie schwer es ist, diese dann wieder zurückzugewinnen ! Das war früher anders !
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.187
Hallo zusammen!

@pole96: Schön, dass du bald einen neuen Anschluss bei uns hast. :) Wenn du umziehst und dein alter Tarif nicht in der gleichen Form verfügbar ist, besteht die Möglichkeit einen anderen Tarif zu buchen. Die Mindestvertragslaufzeit startet dann von vorne, wie generell beim Produktwechsel. Hast du dir die Verfügbarkeit am neuen Wohnort schon angeschaut? Ich unterstütze dabei ansonsten gerne.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
 
P

pole96

Gast
Hallo zusammen!

@pole96: Schön, dass du bald einen neuen Anschluss bei uns hast. :) Wenn du umziehst und dein alter Tarif nicht in der gleichen Form verfügbar ist, besteht die Möglichkeit einen anderen Tarif zu buchen. Die Mindestvertragslaufzeit startet dann von vorne, wie generell beim Produktwechsel. Hast du dir die Verfügbarkeit am neuen Wohnort schon angeschaut? Ich unterstütze dabei ansonsten gerne.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
Hallo Natalie, danke für die Antwort. Ja, laut der Website des Verfügbarkeitschecks sind bei DSL bis zu 16k machbar, LTE dagegen bis zu 100k. Ich würde dann also wahrscheinlich auf Magenta Home S (Junge Leute) + LTE Speedoption M nehmen. Müsste nur den Router austauschen.
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.187
Deine Wünsche sind allerdings nur teilweise umsetzbar. Im Festnetz-Bereich ist eine Buchung des Friends-Vorteil (Junge Leute) nur bei der ersten Buchung eines Neukunden möglich. Bei den Mobilfunk-Verträgen ist dies ja anders. Man kann den Tarif buchen, aber nur ohne die Friends-Konditionen.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
 
Top