Upgrade Core i3-2120 -> Core i5 2500, Pentium G2020 -> i5-3570 ohne besseren (boxed) Kühler möglich?

autoshot

Admiral
Registriert
Juni 2007
Beiträge
8.718
Hallo zusammen!

Die Office PCs meiner Eltern werden in Kürze von einem Core i3-2120 (TDP 65W) auf einen Core i5-2500 (TDP 95W) bzw. von einem Pentium G2020 (TDP 55W) auf einen Core i-3570 (TDP 77W) upgegradet. In beiden PCs sind derzeit die jeweiligen boxed-Kühler der kleinen CPUs verbaut. Die Frage ist jetzt: können die weiterverwendet werden oder muss ich mich auch noch um neue Kühler kümmern?

Liebe Grüße,
autoshot
 
Kannst du weiterverwenden. Wird wahrscheinlich nur lauter, weil höhere TDP.
 
Wenns zu warm wird Taktet die CPU bisschen herunter, vermutlich wird die Auslastung im Office Bereich aber nie dazu führen das die CPU extrem gefordert wird.
 
Habe ich auch schon gemacht (Core2-Duo -> Core-2-Quad), (Pentium 840 -> i5-2500) und auch mal mit prime getestet. Solange die Vollast sich nicht über 10 Minuten und länger hinzieht, passt das - bei Office/Internet ok, gamen würde ich damit nicht und Video mit der CPU codieren auch nicht..
 
Kannst ja weiter mit Undervolting verwenden. Im BIOS die Vcore auf max 1,2v setzen das sind auch sparsame CPU's. Manche CPU's laufen einwandfrei auch mit 1,14v unter Vollast.
 
aklaa schrieb:
Kannst ja weiter mit Undervolting verwenden. Im BIOS die Vcore auf max 1,2v setzen das sind auch sparsame CPU's. Manche CPU's laufen einwandfrei auch mit 1,14v unter Vollast.
Undervolting dürfte auf den OEM-Boards nicht funktionieren. CPUs passen aber drauf, hab ich schon gecheckt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aklaa
Garmor schrieb:
Müsste da nicht auch ein 3000er draufpassen?
vielleicht, aber das Risiko möchte ich nicht eingehen zumals auch echt keinen Unterschied machen dürfte

EDIT

Die Prozessoren wurden mittlerweile ausgetauscht und es hat alles wunderbar funktioniert :) Auch die Kühler sind scheinbar ausreichend stark:
Result_i5-2500.pngResult_i5-3570.png
Das Upgrade i3-2120 auf i5-2500 hat die Rechenleistung um rund 75% erhöht, das vom Pentium G2020 auf den i5-3570 sogar um den Faktor 2.7! In Verbindung mit der RX550 2GB dürften die Teile jetzt erstmal wieder ein paar Jährchen halten.
IMG_4468.jpegIMG_4470.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben