User Ordner möglichst sauber migrieren

xXxOrcaxXx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
236
Hallo, ich habe soeben eine neue Festplatte in meinen PC eingebaut, da meine alte schon etwas älter ist und ich auf Nummer sicher gehen möchte. Ich würde daher gerne mein Nutzerverzeichnis und eventuall auf gerne das Windows Verzeichnis auf diese neue Festplatte verschieben. Ich habe schon gelesen, dass es da Möglichkeiten gibt, diese aber womöglich dazu führen könnten, dass sich Programme nicht mehr starten lassen, da diese den AppData Ordner nicht mehr finden, oder andere Dateien, die sie aus dem User Ordner lesen oder in diesen schreiben möchten.

Gibt es da Möglichkeiten, das Nutzerverzeichnis so zu verschieben, dass solche Probleme nicht auftreten?
 

Kr1ller

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.657
AW: User Ordner möglichst suaber migrieren

Mach einfach einen sauberen clean install. Das hilft Windows und dir am meisten. Daten kannst du danach ja immer noch kopieren. Steam/Origin Games kannst du auch einfach kopieren mittlerweile.
 

M@rsupil@mi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
5.035
AW: User Ordner möglichst suaber migrieren

Solche Verschiebungen bringen nur Probleme. Was gehen würde: Die Nutzerdaten (Eigene Dokumente, etc.) zu verschieben.

Ansonsten könntest du natürlich auch einfach die alte Platte auf die neue klonen und die alte HDD dann nur noch als Datenplatte verwenden. Oder einfach eine saubere Neuinstallation. Hilft insbesondere dann auch sehr viel, wenn sich einiges an Altlasten (installierte / deinstallierte Programme / Spiele) angehäuft hat.


Vielleicht hast du es ansonsten anders gemeint, es würde sehr viel mehr bringen, wenn du dir eine SSD (statt einer Festplatte [HDD]) für das System kaufen würdest.
 

xXxOrcaxXx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
236
Ich hab ne SSD, da mir die ~2 Minuten beim Starten des Rechners aber als zuzumutbar erscheinen, habe ich auf dieser nur Spilele. Außerdem hätt ich ungern den User Ordner auf SSD, da dieser ja am häufigsten benutzt wird, aber am wenigsten von der SSD Gebrauch machen kann.
 

Kr1ller

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.657
Im User Ordner legen alle Programme ihre Caches etc. ab. Das wird dir am meisten bringen...

Hingegen Spiele..Das ist immer so eine Sache. Gibt genug die keinen wirklichen Mehrwert von einer SSD haben. Da muss man dann einfach immer schauen.
 

SpamBot

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.066
Also ich nehme meinen User Ordner seit jeher mit... hatte noch so gut wie nie Probleme und freue mich immer wieder wenn man seit Jahren ein Programm mal wieder nutzt und die alten Einstellungen vorhanden sind.
Falls mal ein Programm Probleme macht ist es ja wohl auch kein Hexenwerk den richtigen Ordner zu suchen und auf entfernen klicken.
 
Top