Vega 64 in mini ITX Gehäuse?

Domingo2010

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
688
Guten Morgen alle zusammen und euch einen schönen ersten Advent!

Ich stehe vor der Entscheidung mir ein neues Gaming Notebook zu kaufen oder mir einen mini ITX Rechner zusammenzustellen. Eine andere Gehäuseformen kommt aufgrund der beschränkten Platzverhältnissen nicht infrage.
Wenn ich mir einen mini ITX Rechner zusammenstellen würde, dann würde ich auch gerne freesync nutzen und somit müsste eine AMD Grafikkarte verbaut sein. Ich würde gerne die Vega 64 verbauen, doch weiß ich absolut nicht ob diese in so ein kleines Gehäuse passt. Weiß jemand zufällig ob ich die Vega 64 in ein mini ITX Gehäuse verbauen kann? Hat jemand eventuell einen Link zu einem Gehäuse in das die Vega 64 hineinpasst?

Danke
 

-Razzer-

Commodore
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.230
Entweder Gehäuse entsprechend wählen oder wenn so klein wie möglich eine Vega 56 Nano kaufen, ist knapp 17cm lang.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Domingo2010

Drago1303

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.072
Das kommt auf's Gehäuse an. In ein Fractal Design Core 500 passt sie auf jeden Fall ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Domingo2010

Domingo2010

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
688
Dankeschön für den Tipp mit dem Fractal Design. 31cn reichen also definitiv für eine Vega64?
 

Inxession

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.937
Würde dir da zum Referenz Design raten.
Glaub die bekommst du noch ab und an von MSI oder Asrock.

Die Sapphire Nitro und Powercolor red Devil sind 2,5 Slot und größer...
Und vor allem schwer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Domingo2010

NMA

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.417
Das Gehäuse: DAN A4 SFX kann auch für ein derartiges Vorhaben, interessant sein.
Der größere Nachteil kann sein, dass es preislich etwas höher angesiedelt ist, als vergleichbare Produkte und vorallem, die Liefersituation, möglicherweise viel Zeit in Anspruch nehmen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Domingo2010

Domingo2010

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
688
Vielen Dank euch allen! :)

Ich denke damit habe ich erstmal genug Input, kann alles durchrechnen und mich dann für einen neuen Gaming Laptop oder mini ITX entscheiden.
 
Top