News VIA mit bleifreien Komponenten

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Bisher wurde bei der herkömmlichen Produktion Blei verwendet, um die Chips an das Mainboard zu schweißen. Durch die kleinen Lötpartikel konnte man die Chips an der Unterseite der Basis anbringen. Bei VIA kommt mit einer neuartigen Mischung aus Zinn, Silber und Kupfer nun eine Alternative zum Einsatz.

Zur News: VIA mit bleifreien Komponenten
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Finde ich super. Bald wird ja Intel auch ohne Blei herstellen (war mal in einer News von CB).
 

MaOaM

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.322
He, das ist ja schon mal was, so ist unsere ganze verbratene Hardware nicht ganz so umweltunfreundlich ;)

Obwohl ich denke, das eine vernünftige Wiederverwertung der Komponenten viel besser wäre. z.B. taug ein heutiger Gamer PC selbst in 2-3 Jahren noch mehr als gut, für einfah Büro-Anwendungen, oder als proxy in kleinen Netzen. Und natürlich für die etwas ärmeren Länder( nicht dritte Welt), wo dann auch mehr Leute einen PC besitzen könnten.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Hmm, und wann kommen Mainboards mit dem KT880 endlich?
 

B00TSMANN

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
218
Finde ich spitze! Hoffentlich ziehen andere Hersteller nach. =)
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.977
Das ist mal wieder etwas gutes, wenn man nicht langsam an die Umwelt denkt wird es die Menschen net mehr lange auf der Erde oder gar net mehr geben.
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.614
Mag das Produkt bleifrei sein, dessen Herstellung erfolgt sicherlich nicht gerade umweltbewusst :rolleyes:
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.985
das ist leider nur ein tropfen auf den heißen stein, aber irgendwer muss ja mal anfangen mit dem umweltschutz :daumen:
 

heftig

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
79
wann kommt denn das nano-itx (von mir aus auch bleifrei ;) )

gruss

heftig
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
ja, ich tanke auch immer belifrei
is billiger wie mein erstes Auto daß damals noch super verbleit geschluckt hat
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.159
Auch wenns ein kleiner Schritt ist, und im Vergleich zur Produktion usw. nicht viel bringen mag - find ich gut, ist ein Anfang :)
 
Top