Was am PC aufrüsten?

S

Serbas3000

Gast
Hallo,
ich wollte meinen PC aufrüsten und von euch wissen was sich lohnt und wo man überhaupt aufrüsten sollte. Geldmittel ligen bei ca. 500€.

Mein System

Pentium 640 (3.2GHZ)
x1800XT 512MB
2x 1GB MDT 667
Asus AL8
2x 80GB Festplattenspeicher
420W Netzteil Enermax

Bin für jeden Beitrag dankbar!
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
AW: Was am PC aufrüsten???

Da passt alles.

Wenn du unbedingt "was neues" willst, verkauf deinen jetzigen Rechner und investieren das gewonnene Geld + die 500€in ein neues System.
 
S

Serbas3000

Gast
AW: Was am PC aufrüsten???

Und das wäre zum Beispiel?
Was bekommt man für den Computer noch?
 

Cocacolalight

Commodore
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.438
AW: Was am PC aufrüsten???

Ich denke auch, dass aufrüsten nicht das passende wäre. Bei dir ruckelt doch sicherlich kein Spiel!

Ich würde wenn auch verkaufen und mir ein neues C2D System kaufen. Aber 1. zur Zeit geht dein System doch gut und 2. Aufrüsten lohnt nicht!
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
AW: Was am PC aufrüsten???

Dafür brauche ich mehr Details. Was für ein Mainboard exakt?
Und Enermax hat nie 420W Netzteile hergestellt.

BTW, keine überflüssigen "ungefähr" oder Pi mal Daumen Einschätzungen bitte, wenn dann richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
AW: Was am PC aufrüsten???

Du hast doch eine Sockel 775-CPU ... dann besorge Dir doch ein schönes, C2D (Quad)-fähiges Mainboard wie das P5B Deluxe, Gigabyte P965-DS4 für ca. 150,-, evtl. eine aktuelle, schnelle Festplatte und wenn Du willst, einen C2D. Du kannst Deinen P4 wie den Speicher aber auch gut auf dem alten Board zunächst weiterverwenden, solange er Dir reichen sollte. Damit hättest Du eine topaktuelle Plattform, die Du fast beliebig weiter aufrüsten kannst.

Wenn Du das alles jetzt machen willst, versteht sich natürlich ...
 
S

Serbas3000

Gast
AW: Was am PC aufrüsten???

Das mit dem Netzteil war vermutet auf jeden Fall ist es von Enermax und hat mehr als 400Watt.

Weitere Details

DVD Laufwerk 16x Samsung
DVD Brenner 16x Samsung
0815 Gehäuse
Beide Festplatten sind S-ATA.
Life View Trio TV-Karte (analog, digital,satellit)

Sollte ich noch was vergessen haben sagt es bitte und die Frage " Was genau für ein Board ?"
das AL8 ganz normal von ABIT. Oder versteh ich da was falsch bzw nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Serbas3000

Gast
AW: Was am PC aufrüsten???

Du hast doch eine Sockel 775-CPU ... dann besorge Dir doch ein schönes, C2D (Quad)-fähiges Mainboard wie das P5B Deluxe, Gigabyte P965-DS4 für ca. 150,-, evtl. eine aktuelle, schnelle Festplatte und wenn Du willst, einen C2D. Du kannst Deinen P4 wie den Speicher aber auch gut auf dem alten Board zunächst weiterverwenden, solange er Dir reichen sollte. Damit hättest Du eine topaktuelle Plattform, die Du fast beliebig weiter aufrüsten kannst.

Wenn Du das alles jetzt machen willst, versteht sich natürlich ...

Ja habe ein 775er CPU. !!!Quad!!! wenn ich zu viel Geld habe sag ich bescheid:p
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
AW: Was am PC aufrüsten???

Ich glaube, Du hast das nicht so richtig verstanden, ich habe einen Mainboardwechsel (mit Unterstützung des Quadcores) mit Beibhaltung Deiner CPU vorgeschlagen. Du sollst Dir keinen Quadcore kaufen ...

... dann besorge Dir doch ein schönes, C2D (Quad)-fähiges Mainboard wie das P5B Deluxe, Gigabyte P965-DS4 für ca. 150,-
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
AW: Was am PC aufrüsten???

Dann lass mal rechnen ... Da das System nicht wirklich alt ist, ziehn wir hier nur 25% für den Gebrauch vom aktuellen Preis ab.

Enermax Liberty 400W ATX 2.2
Neupreis 60€
Wert: 45€

Intel Pentium 4 640 3.20GHz Sockel-775 BTX boxed, 200MHz FSB, 2048kB Cache
Neupreis: 170€
Wert: 127€

ABIT AL8, i945P
Neupreis: 140€
Wert: 105€

DVD Laufwerk 16x Samsung
Neupreis: ~15€
Wert: ~11€

DVD Brenner 16x Samsung
Neupreis: ~ 25€
Wert: ~19€

0815 Gehäuse (Diese Billig-Kästen?)
Neupreis: 15€
Wert 11€

2x 80GB Festplattenspeicher
Neupreis: 2x 55€
Wert: 2x 41€, 82€

x1800XT 512MB
Neupreis: 260€
Wert: 195€
(Btw, P/L zZt. sehr schlecht)

2x 1GB MDT 667
Neupreis: 2x 95€
Wert: 2x 71€, 142€

Wir wären dann also bei 737€.
Wenn du den Rechner als Komplettsystem verkaufen möchtest, wirst du noch etwa 600-650€ dafür bekommen. Ich wünsch dir natürlich möglichst viel.
 
S

Serbas3000

Gast
AW: Was am PC aufrüsten???

@rumpel Tut mir leid^^
@markus Das nenn ich mal nen hilfreichen Beitrag also man dankt!
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
AW: Was am PC aufrüsten???

Naja, da stellt sich aber schon eine Frage:
Weshalb Komponenten wie Speicher, Laufwerke und Platten unter Wert verkaufen, wenn sie aktuell und v.a. schnell genug sind? Und warum die Graka verkaufen? Die ist doch extrem schnell ...

Für nicht mal 400,- kannst Du Dein System bequem und einfach mit Board für 150,- und C2D für ca. 220,- (E6400) aufrüsten und wärst absolut hervorragend ausgerüstet. Außerdem: dieser ganze Ärger mit Verkloppen wäre mir persönlich bei dieser Ausgangslage zu mühselig ... So brauchst Du wahrscheinlich nicht einmal Windows neu aufzusetzen. Einfach neues Board und CPU rein und freuen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Serbas3000

Gast
AW: Was am PC aufrüsten???

Naja, da stellt sich aber schon eine Frage:
Weshalb Komponenten wie Speicher, Laufwerke und Platten unter Wert verkaufen, wenn sie aktuell und v.a. schnell genug sind? Und warum die Graka verkaufen? Die ist doch extrem schnell ...

Für nicht mal 400,- kannst Du Dein System bequem und einfach mit Board für 150,- und C2D für ca. 220,- (E6400) aufrüsten und wärst absolut hervorragend ausgerüstet. Außerdem: dieser ganze Ärger mit Verkloppen wäre mir persönlich bei dieser Ausgangslage zu mühselig ... So brauchst Du wahrscheinlich nicht einmal Windows neu aufzusetzen. Einfach neues Board und CPU rein und freuen ...
Jetzt wäre interessant was für ein Board und vllt ein e6600 (soll besser sein (auch P/L))!
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
Ich habe ja oben schon zwei erwähnt: Asus P5B Deluxe, Gigabyte P965-DS4. Eine schöne Alternative ist auch das Asus P5B-E Plus, zwar ohne Crossfire-Support, aber dafür fast identisch mit dem P5B Deluxe ...

Die Sache mit der CPU musst Du Dir überlegen. 2MB Cache zusätzlich sowie 200 Mhz Takt mehr wären mir keine 80 Euro wert. Der E6400 Allendale lässt sich sehr gut übertakten, so dass Du die Leistung des Conroe E6600 locker erreichen kannst ... Aber das ist Abwägungssache.
 
S

Serbas3000

Gast
Ich schätze mal da hab ich die Qual der Wahl aber trotzdem schon mal vielen Dank hast mir geholfen!
Ach ja ich hab gehört der 965er geht mit MDT nicht stimmt das ?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
Ok, keine Panik. Jetzt bleiben Dir, wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst, zwei Möglichkeiten: ein Board mit Intel 975-, oder nvidia590i bzw. 680i-Chipsatz. Nur sind diese kleinen Schmuckstücke etwas teurer (die 680er Boards momentan um die 250-300 Euro). Das sehr bewährte Asus P5W DH kostet 200,-, ebenso wie das ASUS P5N32-SLI Premium/WiFi-AP.

Ich würde aber das P5W DH nehmen ...
 
S

Serbas3000

Gast
Freu mich zwar nicht gerade über die Antwort aber lieber mehr bezahlen als hinterher noch mehr für neuen Speicher. Muss ich mir wohl überlegen ob ich 680er oder 975er nehm.
Verdammt!
 
Top