Was haltet ihr von "Nexoc"?

Fred27

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
43
Hi!

Ich habe vor mir bald ein notebook anzuschaffen weiß aber noch nicht genau von welchen Hersteller da ich wert auch guten support lege aber guter support meistens teuer ist :rolleyes:

Was haltet ihr also von Nexoc?
Hat jemand Erfahrung damit?
Ist der Support von dieser Frima gut?
Wie ist die Qualität der Laptops von der Firma "Nexoc"?
Oder was würdet ihr mir sonst empfehlen wenn ich Wert auch guten Support lege aber es trotzdem nicht zu teuer werden darf?

Danke!

MfG Fred!
 
C

conspectumortis

Gast
Hi,

hab heute mal mit nexoc telefoniert (kam recht fix durch und der Gesprächspartner war relativ kompetent),weil ich mir ein System mal zusammenstellen wollte und der Preis auch nicht im Internet direkt zu sehen war.
Dabei kam heraus das nexoc nicht direkt ihre Geräte vertreibt sondern sie nur an Händler weiterverkauft.

Für bsw. eine selbst ausgewählte Konfiguration hat man mich zu http://www.wiegand-gmbh.com/ verwiesen,die stellen je nachdem was man will alles zusammen.

Ich hab im Internet nicht viele Testberichte finden können nur 1-2 User Erfahrungstestberichte und dabei ging es um die E6xx Serie.
In den User Erfahrungsberichten hab ich nicht wirklich etwas sehr sehr negatives herauslesen können ,sei es wegen der Verarbeitung oder dem Service.


Ich schwanke auch gerade zwischen einem Nexoc Notebook System und einem Vostron (wobei letzterer mit vermutlich einer hohen Wartezeit verbunden ist),leider gibt es zu wenig Testberichte,vielleicht weil viele noch nichts über den Hersteller wissen und eher auf altbewährte Hersteller zugreifen wollen ,wegen der Garantieabwicklung bsw.
 

M3phist0

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.584
Hi

Die nexocs sind wohl ganz cool. Kommen hier aus der nähe, aus süddeutschland.

Weil man die - je nach modell - mit der besten hardware austatten kann, die auf dem markt erhältlich ist. Weiß ja nicht - ob du das willst. Nur wenn man das kann, kann man die auch sehr preisgünstig mit nicht so starker hardware austatten.

Sprich damals 7950gtx und 2.33ghz prozzi und 2gb ram.

Heute hieß das dann wohl 8700M GT 2.4ghz und 4gb ram. Diese version wird aber die tage erst veröffentlicht.

Die alte version wurde bei notebookcheck getestet.
http://www.notebookcheck.com/Test-Nexoc-Osiris-E703-Gamer-Edition-Clevo-M570U.1309.0.html

Warte auf jedenfall aufs neue santa rosa notebook mit der 8700m gt drin.
Da kannste davon ausgehen, dass dies auch auf ein ganz neuen barebone basiert.
 

Fred27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
43
Danke für eure schnellen Antworten!

Gibt es auch negatives zu Nexoc zu sagen?
Kennt ihr noch andere Hersteller wo guter Support gewährleistet wird?
Habt ihr schon´gute erfahrung mit Nexoc?

Es muss jetzt nicht von der Leistung her das aller beste sein, da kann ich danach ja noch je nach dem variieren. In erster linie lege ich wert auf guten support und bei den meisten firmen mit guten support gibts dann auch die entsprechenden notebooks.

Ich kenne Nexoc kaum bis gar nicht und würde gerne alle infos die ich kriegen kann von euch einholen und gute erfahren eurerseits sprechen nur für die firma.
 
S

Seth-Apophis

Gast
Die Notebooks, die Nexoc anbietet sind nicht selbst entwickelt sondern basieren auf Compal, Clevo, MSI und Uniwill Barebones.

Insofern hat bei Nexoc die Qualität der Notebooks (die eben aus diesem Grund Mittelmaß ist, zB auch FSC benutzt diese Barebones) nichts mit dem Service zu tun.

Über den Service kann ich allerdings nichts sagen.
 
Top