Was ist von diesem Notebook zu halten?

Jagdpanther53

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
655
Was ist von diesem Notebook zu halten?

Einsatzzweck ist im Kolleg für Informationstechnologie und Datenbankdesign mit MySQL , ACCESS 2010 , Dreamweaver, Photoshop, Office , Web Expression4 und Visual Studio 2010

Windows 7 und co bekomme ich per MSDN Abo nur fehlt mir ein Notebook das auch recht mobil sein sollte da nächstes Jahr ne Diplomarbeit an steht und ich mit meinen bisherigen Geräten nicht zufrieden bin(zu laut, kurze Akkulaufzeit, zu dunkles Display ....)

http://geizhals.at/eu/735819

Ich hab mir gedacht das man bei dem Teil leicht das Ram auf 6gb erhöhen kann und die Platte durch ne 120gb SSD ersetzen könnte.

Die Leistung meines C2d T7300 sollte es etwa erreichen können, Spiele sind kein Thema dafür ist mein Desktop da. Akkulaufzeit und mögliche Aufrüstungsmöglichkeiten(I3-I5?) klingen interessant

IVY Bridge braucht mir einfach zu lange
 

DoNG

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
252
- Aufrüstmöglichkeiten bei einem Notebook?
- Programmieren bei 768 (Pixel-)Zeilen?

Das sind zwei Punkte die mich abhalten würden, dieses Notebook zu kaufen. Mit SSD + RAM kommst du auf ~450€, da gibt es sicher schon aktuellere Hardware um den Preis. Vorallem solltest du dir ein Display mit guter Auflösung suchen, und am besten mit mattem Schirm.

Ad Aufrüsten: wird nur möglich sein wenn du von Haus aus eine Konfiguration mit i5/i7 wählst. Selber nachlöten wirst du dir nicht antun wollen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
4.000
Wenn überhaupt ist das Ding genauso Gut/Schlecht wie dein Lenovo, einen Vorteil wirst du nicht haben - das ist rausgeschmissenes Geld. Würde das Lenovo sogar noch Besser einschätzen.
 

new-user

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.759
15,6" Notebook->mobil ist was anderes. Dazu noch Glossy-Display und auch ein Glossy-Gehäuse. Was hat dieses Gerät für einen Vorteil gegenüber deinem Lenovo 3000 N200? Dieses ist sogar genau so leistungstark. Such dir lieber was anderes und tu dir so einen Schrott nicht an, schon gar nicht für professionelle Arbeiten.
 
Top