Was taugt das Acer Extensa?

P.Diddy85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
482
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, siehe meinen alten Thread.

Ich überlege allerdings ob ich nicht auf ein ganz einfaches Gerät zurückgreifen soll.
Schließlich werde ich damit nur Musik hören und surfen. Aufs Spielen könnte ich vrezichten.

Eigentlich ist das Dell Studio mein Favoriet, allerdings kostet dass um die 500-550€.

Das Acer Extensa kostet um die 340-370€.

Im Test schneidet es befriediegend ab und hat ein Sehr gut beim PL Verhältnis. Hier mal zwei Modelle:

http://geizhals.at/deutschland/a420597.html

http://geizhals.at/deutschland/a396250.html

Von der Leistung würden Beide doch eigentlich reichen, oder?

Gruß Pasquale
 
Es sind solide office Books nicht mehr und auch nicht weniger.
 
Verarbeitung ist solide. Würde es als gehobenen Durchschnitt bezeichnen...
Sind ja vom Gehäuse her den Travelmates ebenbürdig.
 
Ich würde das NB auch gerne zum surfen an meinen Dell 2709W Monitor hängen. Die Geräe haben allerdings kein HDMI.

Das Lenovo N500 hätte diesen:

http://geizhals.at/deutschland/a409690.html

Dafür hat es allerdings wieder ein spiegelndes Display was gerade für dne Garten eher schlecht ist.
 
die travelmate gehäuse sind auch bei notebook jenseits der 1000€ euro klasse verbaut

mit den travelmate gehäuse haben freunde von mir schlechte erfahrungen gemacht (wahrscheinlich sind die neuen aber besser, das war vor 2 jahren)

@P.Diddy85: am bild vom geizhals link siehts aber entspiegelt aus

mfg
 
Verarbeitung ist ok. Alle stoßkanten schließen sauber ab.


Das Lenovo IBM 3000 ist auch gut. etwas klobiger aber in der verarbeitung auch gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schau dir auch mal das Samsung R505-Aura QL62 Dessa an hat zwar ein verspiegeltes Display aber das Display bringt ein gutes Bild besser als sämtliche anderen Modelle von anderen Herstellern die ich bisher gesehen hab außerdem ist dort ne HD 3470 verbaut also kann man damit sogar etwas spielen.
http://geizhals.at/a400067.html
 
Hallo!
Ich bin im Besitz eines Acer Extensa 5630Z Modells und bin damir rundum zufrieden. Auch ich benutze es hauptsächlich zum Surfen, IM und Musikhören. So kam es auch vor, dass sich das Notebook im vier Wochen Dauerbetrieb befand und das ohne jegliche Probleme.
Die Verarbeitung gefällt mir durchweg gut. Zwar habe ich keinen Vergleich zu anderen Modellen, da dieses mein erstes Notebook ist, doch sind meine Anforderungen hoch. Auch nach einem halben Jahr, ist der Tasterturanschlag noch sehr angenehm.
Von vornherein gefielen mir die Maustasten jedoch nicht. Die machen einen recht billigen Eindruck....im warsten Sinne des Wortes! ;-) Für den gelegentlichen mobilen Einsatz zwar okay aber nichts für den täglichen Einsatz. Da lob ich mir meine Logitech MX 400.

Lieben Gruß
jT
 
Zurück
Top