Wechselrahmen Problem

donkai89

Cadet 3rd Year
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
61
Hallo Leutz,

ich habe wieder mal ein Problem.:mad:

Heute habe ich einen Wechselrahmen bekommen der neu ist, aber nicht funktioniert.

Das Problem: Die Festplatte wird nicht erkannt und wenn ich im Geräte manager "nach neuer Hardware suchen" drücke bleibt mein rechner hängen. Ich habe Vista und der wechselrahmen ist von Konig.

Vielen Dank im voraus,

DonKai


P.s. in der Gebrauchsanweisung steht auch nichts.
 
Tolle Infos die Du uns gibst.
Was ist denn das für ein Wechselrahmen, extern oder intern, ist bereits eine Platte drin, SATA oder IDE oder evtl SCSI/noch was anderes? Ist die Platte bereits eingerichtet, also Partitionen erstellt und formatiert?
 
Also die Festplatte ist ide und hat vorher immer funktioniert der Rahmen wird in ein 5,4Zoll Laufswerkeinschub hineingestekt also vermute ich intern!
 
Ist an dem Kabel, womit der Wechselrahmen mit dem Board verbunden ist, noch mehr angeschlossen (CD/DVD oder andere Platte), ist die Platte richtig gejumpert? Wird im Bios die Platte erkannt?
 
cd/dvdlaufwerk wie muss ich dass den jumpern dann?
 
Ein Gerät auf Master (Platte) das andere auf Slave (CD/DVD).
 
Vielen Dank durch das Jumpern hat das alles geklappt!

*closed*
 
Zurück
Oben