Welche Graka bis 200€

Korro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
115
@andiac: Ich lese genauso oft, dass die GTX260 so laut ist wie ne Waschmaschine und sie Leute zurückgeben weil sie über 105°C warm werden... Dafür 30€ mehr ausgeben finde ich nicht sonderlich cool...
da hast du dich verlesen

eine GTX260 ist leise, kühlt gut wird nie über 70-80 °C warm bis auf wenn man viel staub hat oder keine richtigen gehäuselüfter

das was du meinst ist die GTX280 außerdem... eine waschmaschine bitte... das ist echt übertrieben... man kann die GTX280 schon unterscheiden von den anderen komponennten aber bitte...

die GTX260 ist bei einem guten Freund von mir Verbaut und er meldet keine probleme.

ich würde auch die GTX260 als gute möglichkeit wählen, weil es wurde schon geschaut wie weit die HD4870 übertaken geht nicht viel weiter als mit dem treiber da ist in der GTX weit mehr drin.

naja what else...

PS: bitte zuerst reviews lesen bzw. vl hast du das glück und kennst wen du jemanden kennst.


mfg Korro
 

Mr.Mushroom

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
So,er hat sich entschieden und die 8800GT gekauft!

Zur GTX260:
Sie ist keinesfalls ein Stromsparer,genauso wie die ATI4870.
Sie ist genauso laut\leise wie die ATI4870, die gesamte neuen Generation ist nicht grat silent.
@Stock ist die ATI4870 wegen dem Preis vorzuziehen.
@max sollte man die GTX260 nehmen...wegen dem hohen OC-Potenzial.
Den VRAM,welchen die ATI4870 weniger hat,den macht das bessere Speichermanagement von ATI weg.

Greetz.Mr.Mushroom
 

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
So,er hat sich entschieden und die 8800GT gekauft!

Zur GTX260:
Sie ist keinesfalls ein Stromsparer,genauso wie die ATI4870.
Sie ist genauso laut\leise wie die ATI4870, die gesamte neuen Generation ist nicht grat silent.

Greetz.Mr.Mushroom
Also 40W im idle sind für mich schon ein Unterschied :) Wenn die Karte ein Jahr drinbleibt und der PC jeden Tag 8h im idle hängt, sind die 25€ schon wieder raus.

https://www.computerbase.de/2008-07...e-gtx-260-sli/26/#abschnitt_leistungsaufnahme
 
Zuletzt bearbeitet:
Top