Welche PCIe 3.0 Anschluss ist verbaut?

Nardoa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
51
Hallo,

ich habe mir ein neues Asus VivoBook 17" zugelegt und bei der Suche nach dem passenden Modell bin ich immer wieder über den PCIe Anschluss gestolpert, bei allen Modellen war immer die Version 3.0 (2x) aufgeführt. Jetzt mache ich einen Test mit AS SSD und habe ca. 1400 MB/s Lesen und knapp 1000 MB/s Schreiben, so weit so gut, das entspricht den Leistungsdaten der verbauten Intel SSD 660p 512GB, M.2 (SSDPEKNW512G801), also eigentlich alles Bestens. Dann viel mir auf das für die SSD als Schnittstelle PCIe 3.0 x4 angegeben wird, also CrystalDiskInfo bemüht und da steht unter Übertragungsmodus PCIe 3.0 x4, kann ich jetzt davon ausgehen das ich nun doch den schnelleren Anschluss habe bzw. wie bekomme ich das raus, über das angegeben Board "D712DA" finde ich nichts...

Was meint Ihr, was habe ich nun bzw. wie kriege ich es raus?

Danke und Grüße

Nardoa
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532

Nardoa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
51
Hier ein Screenshot

Screenshot CDI.jpg
 

Anhänge

  • Screenshot CDI.jpg
    Screenshot CDI.jpg
    97,7 KB · Aufrufe: 134

SilenceIsGolden

Commodore
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.379
Laut CDI läuft die SSD auch aktuell mit PCIe x4. Die erste Angabe in der Zeile "Übertragungsmodus" ist die aktuelle Geschwindigkeit der Anbindung, die zweite Angabe ist die max. Geschwindigkeit die die SSD unterstützt.
 
R

RalphS

Gast
Du hängst eine SSD rein, die mehr schaufeln kann als nur 2GB/s. Also ausreichend mehr, meine ich.

Dann messen und schauen, ob sie ins Limit läuft.

Ansonsten ist das eh egal, wenn die SSD maximal 2GB/s schafft, denn dann limitiert die SSD und nicht die Anbindung.
 

Nardoa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
51
Ich gehe davon aus das die Anzeige so stimmt, hatte in zwischen Gelegenheit ein anders Gerät aus der Serie zu prüfen und das steht halt 2 x PCIe x2 drin.

Du hängst eine SSD rein, die mehr schaufeln kann als nur 2GB/s. Also ausreichend mehr, meine ich.

Das wäre auch mein Plan gewesen, aber zum testen mal eben eine kaufen, einbauen und Windows umziehen ist zum testen nicht wirklich eine Option...

Danke und Grüße

Nardoa
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Ich gehe davon aus das die Anzeige so stimmt, hatte in zwischen Gelegenheit ein anders Gerät aus der Serie zu prüfen und das steht halt 2 x PCIe x2 drin.
Dann ist es auch eine SSD mit nur 2 PCIe Lanes und damit kann die erste Angabe natürlich nicht mehr Lanes anzeigen als die hintere, auch wenn der Slot 4 Lanes hat. Wenn die beiden Angaben links und rechts des | gleich sind, dann ist die SSD im Rahmen der Möglichkeiten ihres Interfaces optimal angebunden.
 
Top