Welche RAM bringen es??

Welche RAM sind die Besten zum übertakten und die schnellsten??

  • Kingston

    Stimmen: 4 16,7%
  • Infineon

    Stimmen: 13 54,2%
  • Micron

    Stimmen: 7 29,2%

  • Teilnehmer
    24
  • Umfrage geschlossen .

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
Welche RAM bringens????

ich überlege mir gerade 2 x 256 RAM dazu zukaufen und möchte wissen welche marke sich am meisten für mein system eignen würde und ich würde sie auch gerne hoch übertakten.
(spiele pc)
wenns geht nur SD-RAM





auf deutsch: Ram müssen sehr schnell sein und sich sehr gut zum
übertakten eignen
 
Zuletzt bearbeitet:

DrTest

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
43
Ich würde schnellen RAM von Kingston empfehen. Die sind gut und haben als kleines Schmankerl noch Lebenslange Garantie...
 

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
die von micron haben auch lebenslang garantie
 
U

Unregistered

Gast
RAM

also ich hab mir 2x 256 MB Infineon PC133 CL2 geholt,die rennen wie sau,hab sie auf 153 MHZ mit 222 gebracht,mehr ging vom board nicht.laufen wirklich wie ne eins,und kosten nicht die welt,biste mit was unter 200,- dabei!
also ich würde sie mir wieder holen wenn ich ram bräuchte.
 

Pac-Man

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
Ich hab mir den 256er PC 150 SDram von MCI geholt.
Klasse Ram zu einem guten Preis.

http://www.mci.de/

Nur zu empfehlen.

-----------------

ach ja
MCI ist und war bei allen Tests , z.B von der Ct oder diversen Overclockersites immer ganz oben mit dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel_Ergo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
339
Dazukaufen oder ersetzen ??

Dazukaufen oder ersetzen ??
Darauf kommt es an !
Lieber 2x256mb schnelle Rambausteine als 4x256mb "gemischte" Ramsteine !
512mb reicht für 99% aller Anwendungen völlig aus, wenn Du übertakten willst dann hol Dir die Infineon, die sind günstig und wirklich gut übertaktbar, zudem bekommst Du sie sicherlich in Deiner Nähe bei einem Händler.

am besten, testen !
 

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
ich möchte meine alten ram gerne ersetzen und kann jeden rambaustein zum einkaufspreis kriegen. also preisprobleme habe ich nicht danke für die tips doch ich hoffe dass noch ein paar vorschläge kommen danke schon mal im voraus.
 

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Ich hab 2 256MB CL3 PC133

Ich lass sie ohne Probleme auf CL2 laufen

Kann sie nur empfehlen



Ciaoo


Mick

PS. Es sind Infineon Chips auf nem Infineon RAM und nicht so billig Teile wie Infineon Chips auf noName Dingern
 

Prophet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
Empfehle dir aus eigener Erfahrung "Kingmax"
Da laufen sogar die davon billigeren CAS 3-Module stabil mit einer CAS von 2.
Gibt aber natürlich (sicher ist sicher) auch Kingmax mit CAS2 zum kaufen.

Zumindest bei mir lief das CAS3-Modul mit einer Cas von 2-2-2 absolut stabil :)
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin Loide,

Für mich stellt sich eher die Frage, ob es noch sinnvoll ist, *alte Module* zu kaufen. Was bringt's denn, wenn ich die Dinger in 2 Jahren wegschmeissen kann.
Welche Speichertechnologie wird auch in 3 Jahren noch *UpToDate* sein??? Etwa DDR-Ram, oder doch Rambus?? Oder wird es in 10 Monaten wieder ein Ruck durch die *UserGemeinde* geben, und alles kooft ???-Ram ?

Ich werde vorerst kein Ram mehr kaufen, denn so ungewiss wie zur Zeit war es meines Erachtens noch nie.
 

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
ja vielleicht aber erstens habe ich dann auch wieder nicht soo viel geld zum rauswerfen da ich dann ja auch noch eine neue platine kaufen muss.

2.) ich bin kein so ein fanatiker der sich jedes mal wenn irgend etwas neues auf den marktkommt sich das sofort kauft. die kiste soll schon noch 1 bis 2 jahre mit der Konfig laufen.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.715
Hab Infineon PC 133 cl2

Sind zwar (meiner Meinung nach) zu teuer, aber die bringen es voll, um Welten besser als die noname Scheiße, die ich vorher drinne hatte.
 
A

AMD4ever

Gast
holl dir infineon, der rockt so richtig ab....bei mir läuft der auf 167Mhz und das ist einfach goil..:!!!! könnt ihr mir wirklich glauben....!!!!
 
U

Unregistered

Gast
ich hoffe ich kan dir witerhlfen
den unterschid zwischen SDRam u. DDR Ram
mus ich nicht mer erklären
zuerst mal zu SDR Ram
die Apsulut Besten sind Mushkin RAM
http://www.mushkin.com/cgi-bin/mushkin.storefront
die haben lebens lange garantie
laufen Bis 170 Mhr Cl 2
Hab selber welche dan 2. platz
http://www.crucial.com/Crucial/pvtcontent/international.asp?country=GERMANY&x=14&y=10
die von Crusicl sind nicht viel schlechter
als die von Mushkin bringen im durchschnit ca.162Mhr Cl2
dan platz 3
http://www.corsairmicro.com/
die corsair sind nach Mhz und Cl Geordnet
daan 4.platz
http://www.micron.com/
micron Aber ich kan auch die sache verkürtzen lies
selber nach auf http://www.hartware.net/review.html?id=144
aber da du ein neues Mainbo kaufen wilst
mus se eigentlich ein DDR sein
da ist dir marken wal noch kleiner
die besten sind
1. Mikron Cl 2
2. Samsung Cl2
3. (Shit vergesen)
ach so die kingston sind wirklich schrot
die meisten sind Cl3
und laufen tun sie alerhöchstentz 142-145Mhz bei Cl2
 

Onkel_Ergo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
339
also in dieser Reihenfolge würde ich dem nicht so zustimmen.
Schau Dir mal den DDR-Ram-TEst auf http://www.teccentral.de/ an.

Ich würde zu den Crucial raten, diese kannst Du direkt beim Herstellershop beziehen. http://www.crucial.com/ für 256MB DDR PC2100, 184-pin DIMM More info $33.29

Die Corsair sind natürlich besser, aber 209,- für einen 256er Riegel ist einfach zu teuer !
 

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
tschuldige dass ich euch unterbrechen muss aber ich will keine DDR ich will SD ram ok danke also bitte nicht irgendwelche links zu ddr ram test danke.
 

Yankee

Hardcore Member
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.177
ich habe micron ddr ram`s und keine probleme
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Re: Hab Infineon PC 133 cl2

Original erstellt von Blutschlumpf
Sind zwar (meiner Meinung nach) zu teuer, aber die bringen es voll, um Welten besser als die noname Scheiße, die ich vorher drinne hatte.

Also das würde ich ja gerne bestätigen, aber bei mir ist eher genau das Gegenteil der Fall. Ich habe 1x256MB Infineon CL3 bei mir drinnen. Sie laufen zwar auf CL2 bei 133Mhz, wenn ich aber den FSB um nur 1 Mhz erhöhe, bootet der Rechner nicht mehr richtig, und das erwartet man wirklich nicht von den sagenumwobenen Infineon RAM.
 
Top