Welches B350 Board?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

d0senwurst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
Hallo zusammen,

bin seit Tagen im Lesen und kann mich einfach nicht für ein Board entscheiden.
Hat vielleicht jemand Tests oder Erfahrungen zu folgenden Boards:

Asus Prime B350-Plus
MSI B350 Tomahawk
Asrock AB350 Pro4

Oder welches der Boards würdet ihr empfehlen?
Bisher war mein Favorit das Asrock.

Gruß
Martin
 

Redirion

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.006
Begründe doch bitte für uns, warum das Asrock dir mehr zusagt, als die anderen Kandidaten. Dann kann dir besser geholfen werden. Ansonsten sage ich einfach: Asus. Und begründe es auch nicht weiter :)
 

d0senwurst

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
Hmm, gute Frage. Eigentlich nur wegen dem 2ten M.2 Steckplatz.
 

Redirion

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.006
der zweite Steckplatz ist aber nicht per PCIe 3.0 4x angebunden, sondern nur per normalem SATA. Hätte also keine Vorteile gegenüber einer gewöhnlichen SSD. Oder würden alle vier SATA-Ports belegt sein bei dir?
 

Willi-Fi

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.624
Der aktuelle Beta Zustand macht die Wahl einfach. Man muss nur nach dem Preis gehen. Jede Woche erscheint ein Update und mit jeder Woche ändert sich damit das Verhalten des Mainboardes. Dann kaufen die Leute auch nur ein Mainboard und können nur sagen "Meins von XY läuft perfekt oder ist Schrott". Von den Aussagen her kann man keine rationale Kaufentscheidung treffen. Zudem wird vermutlich mehr Asus gekauft, weil Asus mehr Werbung macht und eher auf Lager ist. Das muss dann nicht heißen, dass Asus besser sei.

Führende Tester bescheinigen dem Ryzen eine gewissen Instabilität. Daher würde ich als Besitzer eines Ryzen nicht zuviel erwarten.
 

Dahak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
465
Nimm das Board mit der für dich benötigten Ausstattung, die Boards unterscheiden sich doch eh nur dadurch.
Ob nun ein Board in Zukunft "besser" durch Biosupdates wird weiss niemand.
 
Zuletzt bearbeitet:

d0senwurst

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
@redirion, nein aktuell habe ich eine 960GB SSD für Games, eine 120er fürs System und eine 1TB HDD als Datengrab.
Die 120er SSD soll gegen eine m.2 ersetzt werden, irgendwann sollte die 960er ersetzt werden.
 

Logic

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.435
Wahrscheinlich gehüpft wie gesprungen.
Ich hab das ASRock genommen, aufgrund der höheren Anz. an CPU-Phasen. Potenziell mehr OC möglich, ob es sich wirklich merklich auswirkt, k.A. Außerdem gefiel mir das weiße/schwarze Design besser. LED-Beleuchtung brauche ich nicht.
Das Asus hat USB-A 3.1, dafür kein USB Typ C.
ASRock uns MSI den etwas neueren(besseren?) Audiochip.
Beim MSI könntest du, da mehr interne USB 3.0 Anschlüsse, mehr USB 3.0 an der Front vom Gehäuse nutzen.

Nimm das, was dir am besten gefällt/günstigsten/besten lieferbar ist.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
51.737
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top