welches netzteil

slider.sk

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
513
Netzteil

jo leutz

hab zur zeit nen 300w netzteil und nen xp 2000
bekomm jetzt das asus a7n8x und nen unlocked 2500 b.

reicht das netzteil dafür noch ?
 
Zuletzt bearbeitet:

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Re: Netzteil

Ein paar angaben mehr wären nicht schlecht was haste denn sonst noch für Hardware. ;)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Re: Netzteil

>>> Kaufberatung oder Suchfunktion benutzen, Netzteile wurden auch schon oft vorgestellt.
 

slider.sk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
513
Re: Netzteil

3 platten, cd brenner, ge4 ti4600, sb live 5.1, 2x netzwerk :) sorry
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.032
Re: Netzteil

Wie immer:

Probiers doch einfach aus !
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Re: Netzteil

Ein paar watt mehr können nie schaden in deinen Fall würde ich dir zu einem stärkeren raten,es ist ja nicht so das wenn mehr watt dranhägen das da irgendnwas kaputt geht.
Die hardware holt sich den strom vom netzteil die es braucht.
Und ein paar watt überschuss im rücken ist wie ferrari fahren.
Am besten ein markennetzteil am strom solte man nicht sparen.
Gibt nen schönen song,Watt,Volt,Ampere,Ohm ohne mich gibst keinen Strom. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

slider.sk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
513
Re: Netzteil

mmmm gut gut... wollt eigentlich hören.. jo reicht :)
hehe ich haus mal in die kaufberatung welches ich mir zulegen sollte..

danke für eure schnelle hilfe...

echt klasse hier!!
 

slider.sk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
513
welches netzteil ???

joa... mir ist empfohlen worden ein neus netzteil zu kaúfen..

also

ich bekomm nen

xp 2500 und will ihn auf 3200 oder mehr clocken.
asus a7n8x
1024mb corsair pc400
habe:
ge4 ti 4600
sb live 5.1
brenner plex 12,10,32
2x netzwerk
3 platten
3 gehäuse lüfter

welches netzteil 353 `450 ? enermax ? watt sollsch nehmen ?

vielen dank schonmal für eure beratung :)
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Re: welches netzteil ???

Ist ne reine Kostenfrage was du so ausgeben willst :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

slider.sk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
513
Re: welches netzteil ???

sagt doch einfach was :)
also scheisse kauf ich nich. aber was spricht gegen ein gutes no name? wobei ich mich mit enermax wohler fühlen würde..


pn bekommen ?
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.054
Re: welches netzteil ???

Mein Enermax ist Montag tot gegangen ^^
Ich würde dir ja zu einem Tagan raten. Sind leise und gut. Test findest du ja bei uns. Haben mittlerweile auch viele in unserem Team, hat sich noch keiner beschwert :)
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Re: welches netzteil ???

Es ist nicht einfach da ne ausage zumachen habe auch ein 465 watt Ennermax.
Ein Tangan ist auch nicht schlecht.Levicom ist auch ok.Musst halt auf die ampereleistung schauen mehr ist besser.
Mal kleiner Tip gib mal in Suchfuktion ein welches netzteil.
Wiel spass beim Lesen. ;)
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Re: welches netzteil ???

Nimm das 350W oder 400W Blackline/Colorline 1.3 von Be Quiet! Sehr gutes Teil. Hat diverse Tests gewonnen (vor dem Tagan).
 

trancemaster2k

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
640
Re: Reicht ein 300w Netzteil hierfür?

Kann klappen - muß aber nicht :p

Mein Sys unten läuft 1A mit einem 300W HEC Netzteil.
Spannungen auf 5V & 12V sind mehr als stabil.
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
Re: welches netzteil ???

Chieftec/Sirtec Netzeil :cool_alt: leise und gut :)
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Re: welches netzteil ???

@slider.sk,

was soll das mit den DoppelThreads? Bitte mach Dich mit unseren Regeln vertraut!

Ich habe die Threads zusammengefügt.
 

slider.sk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
513
Re: welches netzteil ???

Zitat von TeddyBiker:
@slider.sk,

was soll das mit den DoppelThreads? Bitte mach Dich mit unseren Regeln vertraut!

Ich habe die Threads zusammengefügt.

habe nur den rat in diesem thread befolgt die kaufberatung zu nutzen. mehr nicht.
 

wei3nicht_T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
2.013
MoIn !

Also ich hab mir jetzt mal das Tagan 380Watt NT gekauft.

Nachdem ich bei einem Freund eine Heatpipe auf seine 9700Pro draufgebaut hatte und alles was so im Rechner steckt angeschloßen habe, ging die Festplatte im laufenden Betrieb aus und die Lüfter -bei 3D Anwendungen- drehten plötzlich langsamer. Der Grund war schnell gefunden -> 300Watt NoName NT ( 2000+ A7V8X-X, 2x 512Mb Ram, 160gb WD, DvD Brenner, CD Brenner, Zalman Heatpipe Lüfter, Audigy 2 ZS Platinum ( Die hat auch einen Stromanschluss ) und 3 Gehäuse Lüfter ) sind einfach zu viel für das NT gewesen.

Also kurzer Hand ab zum nächsten Pc-Shop und das Tagan 3800Watt gekauft. Nach dem Einbau lief wieder alles 1A ! :D

Nun habe ich mir das NT ebenfalls gekauft, weil es leise ist, auf CB und in der PCGH gute Kritiken bekommen hat und es 2x S-ATA Stromanschlüsse mitbringt.

Ich hatte vorher ein Enermax 353Watt drin( Gut 2 1/2 Jahre ). Welches im vgl. zum Tagan wirklich sehr laut ist. Das war auch der Grund für den Tausch.

Nun kommt aber die Frage auf : Wie lange werde ich mit 380Watt meine Freude haben ? Aktuelle Rechner brauchen 100 im Windows und 200 Watt bei 3D Anwendungen ( Quelle PCGH ).
Aber wie sieht es in 2 Jahren aus ? Muss ich dann befürchten mir wieder ein neues NT kaufen zu müssen ? oder aber ist das TAGAN dann immer noch stark genug ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top