Wer stellt den Speedport W 500V her?

coxon

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.543
Hallo zusammen.

Ich habe heute die aktuelle Firmware (1.23) des besagten Gerätes geflasht, und kann nun meine Ports nicht mehr öffnen, da ich keinen PC eintragen kann auf den ich die Port-Regeln anwenden kann...

Nicht nur das die Teledoof ewigst gebraucht hat um dieser Firmware rauszubringen (naja ich bin ja auch bissel spät dran.. ), nein sie geht auch nicht so wie der Vorgänger (1.20)..

Jetzt würde ich gerne wissen wer der Hersteller dieser Horror-Box ist, damit ich dessen Firmware ohne Branding flashen kann!

Hat jemand von euch eine Idee??
__________________

 

coxon

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.543
Ist ne super Sache!! Danke. Hat aber den Haken das ich mir das ganze OS des routers auf Linux basis selbs kompilieren muß...

Und wenn ich das ganze entpacke kommt ich auf ne Dateigröße von ca 400 MB :freak: Denke da kann ich dann nen Rechner mit aufsetzen.. :lol:

Danke.. Wenn noch jemand was hat, als her mit.. ;)
 
Top