WHS Install Probleme

Shyne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
413
Hi zusammen,

bin gerade dabei ein WHS 2003 zu installieren.

System: MSI 7199 VIA (Fuzzy CN700)
LG-DVD Laufwerk
1GB DDR2 Kingston RAM
320 GB Sata Platte

Problem: Nach den ersten paar Minuten erscheint die Meldung: "Ein Festplattenlaufwerk, das als Host für Windows Home Server fungieren kann, wurde nicht gefunden. Möchten Sie zusätzliche Speichertreiber laden?"

Auf einem USB-Disk hab ich die Treiber von MSI heruntergeladen.
http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&maincat_no=388&prod_no=1054#

Allerdings nach dem auswählen der Raid-Datei meldet er das er die "txtsetup.oem" nicht gefunden hat.

Hat mir jemand eine Idee ob woher ich den richtigen Treiber bekomme? Die Installation bricht
dann nach einer Weile mit dem Fehler: STOP 0x7B ab.

Danke
 

mytea

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
96
hast Du raid aktiviert? Ich würde im Bios des Motherboards mal schauen ob Du Raid deaktivieren kannst. Raid sollte für WHS deaktiviert sein. ZUmal Du sowieso nur ein Platte drin hast.
Bei WHS würde ich Dir 3 Platten empfehlen.
Eine kleinere für´s System, 2 für die Daten. 2 damit WHS wichtige Daten spiegeln kann.
Aber auch bei 3 Platten für WHS trotzdem Raid unbedingt deaktivieren. Denn WHS bringt ein eigenes System dafür mit.
 

Shyne

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
413
Hi,

ja hab gerade eben im BIOS ein wenig gestöbert und die Raid-Funktion deaktiviert.
Klappt nun auch ohne Meldung.

Ich hab noch eine 2. 1TB Festplatte die ich per Sata angeschlossen habe
Ergänzung ()

Suche gerade eine Anleitung um mein WHS mit der PS3 zu verbinden. Falls jemand
eine aktuelle und funktionierende Anleitung hat, würde ich mich freuen wenn er sie
posten würde :-)

Danke.
 
Top