wie kann ich Windows 7 im Windows 10 Bootmanager einfügen zB mit Visual BCD?

BmwM3Michi

Vice Admiral
Registriert
Mai 2009
Beiträge
6.525
hi

im PC habe ich eine SSD mit Windows 7 und eine SSD mit Windows 10,

und im UEFI kann ich nun wählen welches Windows ich starten möchte!

Jetzt habe ich im UEFI das Windows 10 eingestellt und möchte nun Windows 7

im Windows 10 Bootmanager einfügen, damit ich nicht immer den Umweg über UEFI gehen muss!

Habe jetzt Windows 10 gestartet, Visual BCD geladen und erstmal ein backup mit "store/backup store" gemacht!

Und wie geht's nun weiter?
 
Kommt drauf an wie die beiden installiert wurden, also um es kurz zu fassen, wenn Win10 im UEFI Modus installiert wurde und Win7 im LegacyMode, dann geht das nicht.

Sind beide im UEFI oder Legacy Modus installiert dann schon...

VisualBCD ist ein wenig unübersichtlich, daher rate ich eher zu EasyBCD
 
Zuletzt bearbeitet:
Meinem Verständnis nach brauchst Du nur ein Kommandozeilenfenster als Administrator zu öffnen und dort

bcdboot F:\Windows /l de-de

einzugeben. Du musst das F durch den Laufwerksbuchstaben ersetzen, auf dem sich von Windows 10 aus gesehen die Windows-7-Installation befindet. :)
 
BmwM3Michi schrieb:
...damit ich nicht immer den Umweg über UEFI gehen muss!
Statt mit del/entf ins UEFI, drücke nach dem Starten des Rechners F11, wenn es das MSI Z87-G45 Gaming aus deiner Signatur ist. F11 öffnet nicht das UEFI/BIOS, sondern bringt ein Bootmenü, wo man direkt auswählen kann.
 
genau, mit F11 beim Start habe ich immer das Bootmenü vom UEFI aufgerufen, das wollte ich jetzt aber einfacher haben!

Habe es nun getestet wie es Volume Z geschrieben hat: bcdboot D:\Windows /l de-de

und es hat funktioniert! Seht selbst: IMAG0089.jpg

Danke euch!
 
Zurück
Oben