wiederherstellung von AVI Dateien

simbsc

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2
Hallo,
ich hab zwar schon viel hier gelesen aber die richtige Lösung habe ich noch nicht gefunden. Bei der Neuinstallation von Windows XP wurde ausversehen meine zweite Festplatte neu partioniert. Auf der Festplatte waren nur AVI Dateien. ich habe mit O & O DiskRecovery versucht die Daten zu retten. Das Programm findet auch 131 Gb an Dateien aber es gibt nur jpeg und bmp Dateien die bis zu 5 Gb groß sind, oder riesige FRT und PCX Dateien. Alle diese Dateien lassen sich nicht öffnen. Kann ich denn überhaupt die AVI Dateien retten?

Vielen Dank für Eure Hilfe, schönen Abend noch
 
F

Fiona

Gast
Teile mal mit ob du nur partitioniert oder auch formatiert hast.
Wäre wichtig.
Nach nur partitionieren oder nicht gleich als vorher formatiert, dann besteht die Möglichkeit das du die Partition mit Testdisk wiederherstellen kannst.
Teile es mal mit.
Anleitung kann ich dann setzen.
Probiere es ansonsten anstatt O & O DiskRecovery mit den Restorer2000 Pro.

Link zu Datenrettungssoftware hier;
Freeware hat nicht immer gute Ergebnisse und ist deshalb kein Maßstab für eine Diagnose.
https://www.computerbase.de/forum/threads/faq-datenrettung-testdisk-anleitung.110869/#post-1109338

Gute Ergebnisse sind Restorer2000, Scavenger und Recover My Files.
Freeware hat nicht immer gute Ergebnisse.

Du kannst dir ja mal den kostengünstigen Restorer2000 Pro (Shareware 49.99 $ ca. 38 €) in der Testversion anschauen was der an Daten nach Diagnose anzeigt.
Hatte hier bereits gute Ergebnisse und macht auch wenig Probleme mit verschiedene Dateiformate.
In der Bedienung für einige ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Daher noch ergänzende Hinweise wegen Bedienung.
Mache damit mal einen genauen Sektorscan.
Markiere einfach mal die Partition..
Scanne die die Partition indem du auf das dritte Icon im Menü mit dem Laufwerkssymbol und dem Fernrohr gehst (Diese Option sucht nach Partitionen macht aber einen Sektorscan und spart Aufwand wie eine Region auf der Festplatte zu erstellen oder die gesamte Festplatte zu scannen und auf Daten zu durchsuchen).
Hinterher kannst du oben im rechten Fenster in Restorer auf die Festplattensymbole (erkannte Partitionen) klicken und auf deine Daten untersuchen.
Da kannst du auch wenn im rechten Fenster mehrere angezeigt werden wechseln indem du in Restorer2000 im Menü oben ganz links auf das Laufwerkssysmbol klickst.
Dann kommst du wieder zurück und kannst im rechten Fenster das nächste Laufwerkssymbol zum untersuchen auf Daten auswählen.
Wähle bitte zuerst die Laufwerkssymbole aus die deiner Partitionsgröße und Dateisystem entsprechen.
Untersuche die mal und teile es mit.

Viele Grüße

Fiona
 

simbsc

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2
hallo,
tausend Dank für die schnelle und tolle Antwort. Ob ich nur partitioniert oder partitioniert und formatiert habe kann ich gar nicht so genau sagen. ich habe mit dem Programm Restorer 2000 es probiert und siehe da er findet ziemlich viele meiner Avi Dateien. Mit dem retten klappt mal ohne mal mit Fehler aber ich bin schon sehr zufrieden. Trotzdem eine Frage auf der Festplatte war auch eine Sicherungsdatei von Norton GOBack (GoBACKI.BIN) ICh würde gern damit probieren die Dateien komplett zu kriegen. Das Programm macht die Sicherung ohne Fehlermeldung auf meine andere Festplatte, solange die Datei gesichert wird sehe ich auch die Datei im Ordner. Sobald das Programm fertig ist verschwindet die Datei im Ordner, unter Eigenschaften sehe ich 1 Datei mit 8 GB aber man sieht sie nicht im Ordner und somit kann ich auch nicht darauf zugreifen. Vielleicht hast Du da ja noch ein Tipp.

Ansonsten Super Deine Hilfe

Dankeschön

viele Grüße und ein schönen Abend noch

Simone
 
Top