Win8 Dual Boot möglich?

ermel83

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
539
Hallo,

leider bin ich recht unerfahren mit dem Thema Dual Boot.

Ich bin gerade dabei, mir einen neuen PC zusammen zu stellen, und möchte gerne folgendes erreichen:

Nach dem Starten des Rechners hätte ich gerne einen Auswahlbildschirm, wo ich 2 verschiedene Systeme (jeweils Win8) booten kann. Diese 2 Systeme sollten auf 2 unterschiedlichen SSDs installiert sein und nach dem Starten eines Systems soll die jeweils andere SSD NICHT im Arbeitsplatz oder sonstwo angezeigt werden (es darf quasi nicht darauf zugegriffen werden können).

Das klingt jetzt alles recht kompliziert, ich weiß, aber hat jemand eine Idee wie so etwas möglich ist?

Ich hatte bis vor kurzen einen Firmenrechner, bei dem genau das möglich war - nach dem Einschalten erschien nach dem POST-Screen ein Auswahlmenü, bei dem man zwischen einem privatem und einem dienstlichem Betriebssystem wählen konnte.
Es waren 2 Platten verbaut, für jedes System eine, und nach dem Hochfahren konnte man auch NUR auf die jeweils eigene Platte zugreifen.

Ich glaube, das zugrunde liegende System bzw der Bootloader war ein Linux-System.
Da ich inzwischen bei einer anderen Firma arbeite, kann ich dort leider nicht mehr nachfragen - würde das System jedoch gerne für meinen neuen privaten Rechner übernehmen.

Vielen Dank & ich freu mich auch Eure Antworten!
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.901
Sufu. Mal versucht?

Geht schon seit Jahren. Man muss jetzt nicht glauben dass Windows/Microsoft das RAD ständig neu erfindet. Die Methode ist immer noch die gleiche wie zu Windows 3.1-Zeiten (wenn es da die Bios-Funktion schon gegeben hätte^^)

Du installierst Dein Windows einfach bei abgesteckter 2. HDD/SSD und schon weiß die eine Installation nix von der anderen.
Darfst nur in der Datenträgerverwaltung die Laufwerksbuchstaben der jeweils anderen Installation entfernen.
Und diesen Schnellstart musste ausstellen.
Und Dich wird ein ständiger "Auswahlscreen" der da 30 Sekunden steht nur nerven. Also stellst Du das Windows was öfter bootet fest im Bios ein, und das andere startest Du per Quickboot-Select (das ist ein Tastendruck zum Bios-Post, steht meist im Klartext da, wenn man das blöde Hersteller-Logo abschaltet).


https://www.computerbase.de/forum/threads/extra-ssd-mit-win8-1-und-bf4.1308150/
https://www.computerbase.de/forum/threads/demo-multi-boot-frage.1297077/
https://www.computerbase.de/forum/threads/dual-boot-system.1293336/
https://www.computerbase.de/forum/threads/zweites-os-mit-win-8-1.1268396/
https://www.computerbase.de/forum/threads/win-7-und-win-8-im-dualboot-mit-fehler.1162822/
https://www.computerbase.de/forum/threads/2-windows-auf-2-festplatten.1161691/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-8-kann-nicht-auf-gpt-installiert-werden.1157123/
https://www.computerbase.de/forum/threads/auf-zwei-festplatten-winxp-wie-festlegen-welcher-bootet.1135635/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-8-anschliessend-windows-7-installieren-mit-boot-menue.1132538/
https://www.computerbase.de/forum/threads/win7-xp-dual-boot-auf-ssd-und-b.1108405/
https://www.computerbase.de/forum/threads/dual-boot-windows-7.1069630/
https://www.computerbase.de/forum/threads/win7-vista-dual-boot.1023758/
https://www.computerbase.de/forum/threads/zwei-festplatten-zwei-mal-win7-moeglich.990708/
 
Zuletzt bearbeitet:

ermel83

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
539
Ja super, danke dir!!

SuFu hatte ich schon ausführlich benutzt, mit den Begriffen Windows, Dual Boot usw aber nur Treffer zu 2 System auf derselben Platte erhalten oder Anleitungen für Windows/Linux-Parallelinstallationen.

Aber nochmals, danke dir, ich les mich da jetzt mal ein ;)
 
Top