Windows 10 Neuinstallation und Deinstallation Fragen

julian1811

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
59
Hallo,

bei mir steht aufrüsten an, eine neue CPU und ein neues Mainbord mit neuem RAM soll her.
Ich habe einige fragen was die Neuinstallation von Windows 10 betrifft und auch das vorherige entfernen.

Nach angaben vom Microsoft Support sollte die erneute Aktivierung selbst mit so drastisch geänderter Hardware kein Problem sein, ich soll seit dem Herbst Update einfach meinen Windows 7 Key eingeben und das soll funktionieren.

Zum Aktuellen Setup: Ich habe eine SSD mit meinem aktutellen Windows 10 drauf (geupdated von Windows 7).
Zusätzlich habe ich eine HDD wo noch ein altes Windows 7 drauf ist, dass ich jedoch seit Jahren nicht mehr gestartet habe und das ich bei dieser Gelegenheit auch gerne mit entfernen würde.

Im Moment sehe ich vor, zuerst das alte Windows 7 von der HDD zu schmeißen, dann die neue Hardware einzubauen, die SSD an einem anderen PC formatieren, sie in den neunen PC einzubauen und Windows 10 per Dvd auf der SSD zu installieren.
Anschließend HDD anschießen, fertig.

Meine Fragen:

1: Kann mann eine SSD einfach so Formatieren und dann ohne Probleme ein neuen Windows 10 darauf installieren?
2: Wie soll ich das alte Windows auf der HDD entfernen, ohne dabei die Festpallte zu formatieren? (Da sind auch noch andere Dateinen drauf.)
3: Sieht der Prozess zum updaten so realistisch aus oder hab ich da was nicht bedacht?

Grüße, Julian
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.679
Warum die SSD in einen anderen PC einbauen und formatieren um sie dann im formatierten Zustand in den PC mit den neuen Komponenten zu verbauen?

SSD im PC mit den neuen Komponenten belassen/ verbauen, Windows 10 Installation starten und die SSD kann im Installationsprozess auch formatiert und die Installation vorgenommen werden.
 
Top