Windows 7 - Festplatte freigeben

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
Hallo Community,

ich habe einen kleinen HTPC mit 3 Festplatten und möchte diese von einem anderen PC aus verwalten können. Löschen Kopieren Umbenennen.


HTPC: Win7
Desktop: Vista



Wie stelle ich das am besten an? Simples Freigeben der Festplatte funktioniert nicht. Fehler 0x80070005
Mit oder ohne Kennwortgeschütztes Freigeben für Jedermann.
Ergänzung ()

Festplattenordner freigeben auf C geht, auf D oder E funktioniert nicht. Selber Fehler. -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

eulekerwe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.971
Nun sollten wir hier doch erst einmal wissen, auf welche Art und Weise diese beiden PCs miteinander verbunden sind und was Du für ein Netzwerk und wie Du es unter den verschiedenen Betriebssystemen der beiden Rechner konfiguriert hast ?

Und was heißt "Simples Freigeben der Festplatte" ? Meinst Du damit die 3 HDDs auf dem HTPC oder eine Festplatte auf dem Desktoprechner ?


Erläutere das doch alle ein bisschen genauer und auch, was DU damit meinst, dass LW C geht ? Klappt es also vom Desktop auf C zuzugreifen, nur nicht auf D und E ?
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.397
Ich buddle mal (Google Suche) um nicht ein neues Thema aufmachen zu müssen.

Hab exakt den sleben Wunsch und die selben OS in gleicher Konfig.

Verbunden ist es DIREKT via LAN-Kabel (für GBit Speed ;))

Will ebenfalls einfach nur die GESAMTE festplatte bzw Partition freigeben können, so schlicht und einfach wie es unter XP auch funktionierte.
Und ich will KEINEN Benutzer mit Passwort einrichten.
Das is mein HTPC zu Hause, was brauch ich da n Passwort ;)
Der kriegt nichtmal ne Internetverbindung ;)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.655
Du kannst Dich als Benutzer einwählen mit dem Du auf dem anderen Rechner arbeitest, wenn er Administrator ist. Einfach auf die administrativen Freigaben verbinden.
 

Anhänge

Top