Windows boot probleme bei dual boot

Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
7
Hallo dies ist mien erster Beitrag sorry für Rechtschreibung und Zeichsetzung, schreibe am Handy, weil mein PC zickt. Ich hatte nicht genau die Kategorie gefunden die ich brauchte. Also mein Problem ist, dass mein PC nicht mehr in Windows bootet. Es sind zwar wichtige Daten drauf aber dank stundlichen incrementelen cloud backup nicht so schlimm, außerdem komme ich noch über mint an die Daten, weil gemeinsames Datei system. Also da sproblem genau er bootet von meiner Kingston ssd nicht mehr in Windof sagt der drive sein beschädigt. Blue screen mit fehler bei interrese schicke ich gerne ein foto von handy. Will auto repatur machen scheitert reboot Schleife habe dann test weise in Linus mint gebootet, gleiche ssd Andere partition. Keine Problem komme an alle Daten. Den PC habe ich seit 2 Wochen.

Ryzen 5 3600 Asus B450-pro Mainboard rx 580 8gb 16 GB aegis.


Danke für die Rückmeldungen hoffe jemand weiß wie es zu fixen ist. Werde es auch noch in die Linus kommunity tuen also falls es wer doppelt sieht.
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
10.020
Dann lasse uns den BlueScreen bitte wissen.

Und was ein Kingston ist, was partitioniert ist…

CN8
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
10.020
Ah, ja, danke; aber den Code müsste man bitte lesen können ;)
CN8

PS: Wie ist partitioniert? Die Frage ist durchsus noch offen.
 

Maxderallerecht

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
7
Achso mit Windows Bordmittel und Linus. It seinen Bordmitteln damit es /home richtig macht und E als Dateisystem weil Windows sich Linus als d merkt und backup Plätze auf b(selber so gesetzt )
Ergänzung ()

"inaccessible boot device" kann ich entziffern
Das ist auch richtig gerade nochmal auf dem foto nachgeguckt so hatte ich es auch in errinung
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
10.020
Dann wäre zu klären wie das Booten mit allen Partitionen und (k.A.) evtl. GRUB organisiert ist.
Bei den Es und Ds komme ich jetzt ins Schleudern.
Theoretisch müsste dine WIN-Reparatur das ja richten. Aber ich habe da den Glauben verloren.
CN8
 

Maxderallerecht

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
7
Dann wäre zu klären wie das Booten mit allen Partitionen und (k.A.) evtl. GRUB organisiert ist.
Bei den Es und Ds komme ich jetzt ins Schleudern.
Theoretisch müsste dine WIN-Reparatur das ja richten. Aber ich habe da den Glauben verloren.
CN8
Ein repatur ist 3 mal nach je ca 1 Minute gescheitert und hat sich neu gestartet. Bootloader, wenn du das meinst, ist der von Linus mint
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
10.020
Dann musste wohl den überreden WIN zumindest zu (!) starten.
Aber damit habe ich keine praktischen Erfahrungen.
CN8
 

Maxderallerecht

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
7
Lol funktioniert wieder habe es 20 min erfolglos versucht dann in mint meine Daten auf nen Stick kopiert vergessen den PC auszumachen und habe ihn gerade neugestartet und er funktioniert einfach. Danke für all die Antworten melde mich wenn es nochmal Probleme gibt.
 
Top