Windows bootet nicht vom USB und Bios lässt sich nicht mehr öffnen

JannikGHG

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Hallo liebes ComputerBase Forum
nach einem Defekt meiner alten Festplatte habe ich eine SSD sowie HDD gekauft, ich erinnere mich daran das ich schonmal Windows von einem USB Stick installiert hatte das müsste also mit diesem Motherboard gehen ich habe das AsRock N68-GS4 FX, ich habe mir dann Windows 10 über Rufus auf den USB Stick instaliert wie üblich und dann von ihm gebootet allerdings startet er nicht wie üblich zum Installationsvorgang sondern lädt sich dumm und dämlich mit einem blinkendem Leerzeichen oben links in der Ecke das wäre mein erstes Problem und mein zweites wäre, ich habe in dem BIOS den USB Legacy Mode auf Disabled gestellt um zu sehen ob es so klappt und jetzt komme ich nicht mehr in das BIOS rein weil die Tastatur nicht mehr angeht habe auch schon versucht die BIOS Batterie für einige Minuten zu entfernen damit sich das BIOS resettet aber das Problem besteht immer noch.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen das Problem zu lösen
Mfg Jannik
 

XN04113

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.770
rennt das Board im UEFI oder CSM Mode?
hast Du mit Rufus den Stick dementsprechend passend beschrieben?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JannikGHG

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.991
Den Stromstecker hast Du aber schon aus dem Netzteil genommen als Du das Bios resettet hast? Warum nicht den CmosClear Jumper gesetzt zum resetten des Bios?
Das Board hat noch kein UEFI, dafür ist es schon zu alt mit dem nForce630a Chipsatz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JannikGHG

JannikGHG

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Zitat von werkam:
Den Stromstecker hast Du aber schon aus dem Netzteil genommen als Du das Bios resettet hast? Warum nicht den CmosClear Jumper gesetzt zum resetten des Bios?
Das Board hat noch kein UEFI, dafür ist es schon zu alt mit dem nForce630a Chipsatz.
Hab es jetzt geschafft über den Jumper zu resetten, hat geklappt und komme wieder ins bios;). Wenn es kein UEFI hat über CD?
Wundert mich eigentlich bin mir ziemlich sicher dass ich Windows 10 schonmal installiert hatte bei der alten Festplatte über USB
 

XN04113

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.770
zeige mal die Einstellungen mit denen Du bei Rufus gearbeitet hast
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JannikGHG

JannikGHG

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Zitat von XN04113:
zeige mal die Einstellungen mit denen Du bei Rufus gearbeitet hast
das habe ich benutzt, habe in der zeit es geschafft windows auf meinem anderen rechner auf die ssd zu installieren wenn ich sie dann zurückbaue steht dann dort aber immer noch Select proper boot device
 

Anhänge

  • 15461102245692769221426292667749.jpg
    15461102245692769221426292667749.jpg
    3 MB · Aufrufe: 192

XN04113

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.770
und was haben wir vorhin festgestellt?
Dein System kann wohl kein UEFI, warum erstellst Du dann den Stick im UEFI Mode?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JannikGHG
Top