News Windows Media Player 9, Codename Corona, mit vielen Extras

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.451
#1
Die Lücken bei Microsoft werden immer größer. Man möchte meinen, die Türen zur Entwicklungsabteilung stehen sperrangelweit offen, so dass täglich Betas die internen Reihen des Softwaregiganten verlassen können. Nun hat es die neue Version des Media Players, Codename Corona, getroffen.

Zur News: Windows Media Player 9, Codename Corona, mit vielen Extras
 
A

Anonymous

Gast
#3
Hoffentlich ist dise Version mal instande mp3 die in VBR gemacht wurden ordentlich abzu spielen ( die Zeit angaben stimmen sonst nie den 8.0 nimmt nur die Durchschnits rate und nich variabele)
 
A

Anonymous

Gast
#5
lol..ne lachnummer is der Player :D....die machen das ding ja immer voller und komplizierter...und sieht erst noch scheisse aus :D
 
A

Anonymous

Gast
#6
"So ist der Neue z.B. Scripting-fähig..."

Na fein, was hat MS da wieder vor ?
Hinter dem vermeintlichen Feature steckt doch möglicherweise wieder eine Boshaftigkeit und jede Menge Sicherheitslücken.
Aber wenn bei MS die Türen offenstehen, warum dann nicht auch bei uns Kunden ?

Ich benutze auch den 6.4er - allerdings nicht für mp3. :-)
 
A

Anonymous

Gast
#7
Also ne, Leute.
Wie kann man so pessimistisch sein.
Last doch MS wenigstens versuchen etwas zu machen.
 
A

Anonymous

Gast
#8
ICH finde das Teil einfach nur GEIL!!!
Mehr fällt mir dazu nicht ein, bei mir läuft alles sauber und das Design ist auch FETT!!!

BessenOlli
 
A

Anonymous

Gast
#11
Tut mir ja sehr leid, aber die Download-Links musste ich dann doch mal aus den Kommentaren entfernen!
Sollten neue gepostet werden, werde ich ebenso verfahren...
 
A

Anonymous

Gast
#14
@impressive & Co:
Im Esel gibt es auch die aktuellste (?!) Version (Build 9.00.00.2773) zu saugen :-)
Ich denke, das man sogar schon in Overnet was finden könnte, sonst vielleicht in KaZaA.

Allerdings scheint nur eine Version - zumindest im Esel - gut verteilt zu sein:
"Windows_Media_Player_9_Corona_9.00.00.2773--betas-irc.betasonline.com.exe"

MfG
BigBen
 
A

Anonymous

Gast
#16
MS legt mit dem MediaPlayer 9xxx nun mal wieder ein fettes Ei ins Netz der User, ich finde das muss wirklich nicht sein.
Aber wer´s braucht :-)
 
A

Anonymous

Gast
#17
Wird dringend Zeit, das wieder ein gescheiter WMP erscheint.
Seit V6.4 kam nur Müll mit ordentlich Sicherheitslücken und
völlig überladener Mist zum Kunden.
Auch extrem unter aller Kanone ist die CPU Belastung des Players.
Selbst im Hintergrund wird dieser dämliche Visual-Mist berechnet.

Rodger
 
Top