WLAN geht mit Verschlüsselung nicht

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Guten Morgen!

Folgendes Problem:

Ich war gestern Abend bei einem Freund, um seinen neuen Freenet-Zugang zu konfigurieren.
Als Modem/Router wird die FB7050 verwendet (aktuellste Firmware).

Es soll ausschliesslich per WLAN connected werden.
Insg. gibt es 2 Endgeräte: Einmal einen normalen Desktop-PC mit dieser Karte hier drin.
Dann gibt es noch ein Laptop mit diesen WLAN-Modul hier.

Als erstes habe ich die FB per Kabel mit dem Laptop verbunden und soweit alles eingestellt (Zugangsdaten, feste IP, DHCP auf FB aus usw.), dass ich auch in's INet konnte.
Dann habe ich den WLAN-Zugriff konfiguriert.

Dann hat sich folgendes herausgestellt: Wenn ich unverschlüsselt per WLAN in's Netz gehe, gibt es mit beiden KEINE Probleme. Alles läuft top.

Doch sobald ich entweder WEP oder WPA (TKIP oder AES) aktiviere, zeigt er mir bei bei beiden Geräten eine gute Verbindung zu FB - doch wenn ich den Browser öffne geht absolu gar nichts. Auch die FB kann ich per ping 192.168.178.1 nicht anpingen.
Aber wieso dann die grüne Statusanzeige?

Ich war echt am verzweifeln gestern...habt ihr vllz. einen Rat woran das liegen könnte?

Gruss
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.218
Es gab mal das Problem, dass man nicht gleichzeitig das WLAN verschlüsseln konnte und den Mac-Filter eingeschaltet hat. Allerdings sollte das bei neueren Routern funktionieren.
Vielleicht liegt hier trotzdemein ähnliches Problem vor.

Gruß

Micha
 

BerjaOx

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
87
welche btetriebssysteme sind denn isntalliert auf dem pc und dem notebook? also bei winME sind probleme mit wlan ja bekannt. bei win2000 oder winXP sollten alle aktuellen servicepacks und updates installiert sein, damit es keine probleme gibt. und was mir ein freund letztens erzählte, muss man zb bei winXP für wpa2 fahren zu können, manuell ein patch laden bei microsoft, weil das nicht als automatisches update angeboten wird.

aber im moment wäre es gut zu wissen welche betriebssysteme bei deinem freund eingesetzt werden.
 

Justin_Sane

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Oh ja...hatte ich vergessen zu schreiben.

Auf beiden ist XPSP2 installiert...ob Pro oder Home weiss ich jetzt nicht, dürfte ja aber auch egal sein.

Ja...das mit dem MAC-Filter hatte ich ausch schon in Betracht gezogen. Aber auch hier gleiches Problem: Mit Verschlüsselung ist es egal ob MAC-Filter enable oder disable....es geht einfach nicht! :(
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.218
Hast du nach dem aktivieren des WLANs mal den Router und die PCs neugestartet? Ich hab das Problem, dass ich nach Aktivieren des WLANs zwar ne gute Verbindung hab, aber den Router und PCs neustarten muss, um ins Netz zu kommen. Falls du also nicht rebootet hast:
  • PC und Router ausschalten
  • Router einschalten
  • wenn Router komplett hochgefahren ist PCs einschalten
Hast du das mit diesem Patch mal geprüft? Ist der Schlüssel im Windows korrekt eingetragen?

Gruß

Micha
 
Top