Wo LCD-TV finanzieren?

D!GGA

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
18
Zuerst mal: Ich hoffe, dass ich in diesem Unterforum richtig bin.:)

So, wie man dem Titel entnehmen kann, würde ich mir gern einen LCD-TV finanzieren.
Zu meiner Situation: Ich habe grad mein Abi gemacht und beginne im August eine Ausbildung.
Seit ca. 3 Jahren habe ich einen Nebenjob, bei welchem ich die Hälfte des monatl. Einkommens immer zurückgelegt habe.
Das Geld für nen neuen Fernseher (500€-600€) wäre also eigtl. da....ich möchte jedoch lieber auf eine Finanzierung zurückgreifen, da ich nicht weiß wie lang mein Auto noch halten wird und deswegen evtl. dort eine Neuanschaffung nötig wäre.
Nun habe ich mal einen expert-Markt angeschrieben, ob ich als geringfügig Beschäftigter dort finanzieren könnte, da die nen netten Fernseher im Angebot hatten.
Als Antwort bekam ich:
Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider ist in Ihrem Fall eine Finanzierung nicht möglich, da kein
unbefristetes Arbeitsverhältnis vorliegt.

In der Ausbildung ist eine Finanzierung ab den 7. Ausbildungsmonat
möglich, max. Finanzierungssumme ist 1000,- €.
So..., kennt jemand vllt. nen (Online-) Shop, wo auch ich etwas finanzieren könnte?
Kann doch nicht sein, dass man ab 18 einen 45€ Handy Vertrag abschließen kann, eine 25€-30€ Finanzierung jedoch nicht genehmigt wird.:freak:
Freue mich über weiterhelfende Antworten.:daumen:
 

SeriousDan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.584
Probiers mal beim Mediamarkt, mein Vertrag war auch befristet, hab trotzdem eine FInanzierung für eine 300 Euro Xbox bekommen. Vielleicht sind die da nicht so pingelig ^
 

Quadt_89

Fotograf des Jahres 2017
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
755
Es kommt auch immer ganz auf die Bank drauf an, Deutsche Bank ist seeeeeeeeeehr pingelig^^
Die Santander Bank gibt oftmals Kredtie für solche wünsche:)
Ansonsten ist vielleicht Oma und Opa auch eine gute Anlaufstelle^^
 

D!GGA

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
18
Vielen Dank schonmal für die Antworten.:)
@SeriousDan: Naja, bei MediaMarkt fangen die LCD Fernsehr mit 100Hz Technik bei 799€ an - da kommt man doch etwas günstiger bei weg.
@Quadt_89: Danke, vllt. finde ich ja nen Shop, welcher die Santander Bank als Finanzierungspartner hat.
Oma und Opa fallen flach, da meine einzig noch lebende Oma nicht grad ein Fan vom Geld verleihen ist.:p

Über weitere Antworten/Erfahrungen würde ich mich freuen.
 

Pain_Deluxe

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.569
Über pappi laufen lassen^^
 

SeriousDan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.584
Mein Kredit läuft über die Citibank, also scheinen die wohl auch nicht so hart zu sein :D
Hab meinen Panasonic Plasma damals bei BAUR für 600 Euro bekommen.
Full HD 100hz 42 Zoll... richtig geiles Teil.
 

D!GGA

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
18
@Pain_Deluxe: Pappi würde zustimmen, nur Mammi hält davon nix.:mad:
@SeriousDan: Warst du denn schon Azubi als du die Finanzierung beantragt hast?
Leider find' ich bei BAUR keinen Fernseher zu dem Preis, der 100Hz unterstützt.
 

D!GGA

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
18
Hi,

Heute morgen wollte ich mich der Finanzierung des TV's wieder widmen.
Dabei habe ich mich für Alternate entschieden, da dieser Shop die von Quadt_89 angesprochene Santander Bank als Finanzierungspartner hat.
So, dort hab ich nun alles abgewickelt und wurde auf die Seite der Bank weitergeleitet, um dort persönliche Daten, etc. einzugeben.
Als Beruf habe ich "Hilfskraft" gewählt, da ich meine geringfügige Beschäftigung bei REWE ausübe und dort eben eine Aushilfskraft bin.
Im nächsten Schritt musste ich das monatl. Nettoeinkommen eingeben...hier hat mein Vorhaben dann ein frühes Ende gefunden.
Nachdem ich mein Einkommen eingegeben habe und auf weiter geklickt hatte, kam ein Fehler, da mein Nettoeinkommen nicht mind. 400€ beträgt.

Aus diesem Grund bin ich etwas zurück gegangen und hatte als Beruf "Schüler" gewählt (bin ich ja offiziell auch noch), hier allerdings genau der gleiche Fehler mit dem Mindesteinkommen von 400€.

Das ist alles schon sehr ärgerlich.
Die Bank hat scheinbar ihre Kriterien angezogen, oder?
Und 400€ darf ich mir ja mit Sicherheit auch nicht hinlügen.
Da frage ich mich nur, wie Quadt_89 dazu kommt, dass die Santander Bank da nicht so pingelig sein soll?
 

giorgiogabbana

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439
Zur Santander Bank kann ich nur sagen, das sie einem Kumpel (23) von mir nen 20000€ Kredit gewährt hat, als er einen befristeten Arbeitsvertrag hatte und er sich nen gebrauchten Opel GT holen wollte. Soviel dazu das die pingelig sind :D
 

D!GGA

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
18
Nicht schlecht^^
Nur finde ich es total hohl, dass man Schüler als Beruf wählen kann, dann aber trotzdem nen monatl. Einkommen von mind. 400€ brauch.
Überprüfen die das denn, wenn ich da 400€ eingeb?:p
 

giorgiogabbana

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439
Ob sie es überprüfen weiß ich nicht. Nur wenn sie es rausbekommen, dann bist du dran. Das fällt glaube ich unter Betrug.

Kannst du dir denn nicht irgendwo Geld leihen für den TV?
 

D!GGA

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
18
Naja, aber ich kann theoretisch bis zu 400€ im Monat bekommen.
Ich habe nicht immer das selbe Einkommen, sondern immer 300€+Überstunden.
Und da ich eben jeden Monat die 400€ Netto bekommen könnte, sollte das doch eigtl. kein Betrug sein.

Geld leihen brauch ich mir eigtl. nicht, da ich (siehe 1. Post) das Geld zur Verfügung hätte.
Ich will eben nur nicht den kompletten Betrag auf einmal bezahlen, da demnächst wohl ein neues Auto ansteht.
 

Cluberer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
830
wenn du das Geld hast kauf dir das Ding doch einfach Bar und geb die nächsten Jahre einfach 25€ weniger im Monat aus.
Sry, aber keine Bank die noch alle beinander hat wird jemanden der nicht mal 400 € verdient nen Kredit gewähren.
Santander ist schon recht großzügig, dafür sind die Zinsen aber auch nicht ohne ;)
 

D!GGA

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
18
Okay, danke für den Tipp. Werde mich da mal genauer umsehen.:)
 

Cluberer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
830
also wenn du nicht gerade im Mediamarkt (da sind die Fernseher wieder teurer als wo anders) eine 0% Finanzierung bekommst macht das ganze eigentlich keinen Sinn.

Generell würd ich eh nur Grundstück/Haus oder Auto finanzieren.
Entweder ich hab für das was mir gefällt die Kohle oder eben nicht ;)

Edit:
Evtl kannst es ja mal mit deiner Hausbank besprechen , da kann man das Konto auch je nach einkommen bissl überziehen, aber auch da sind die Zinsen pervers hoch.
So Sachen wir Kredite sollte man sich echt für Notfälle oder besondere Situationen aufheben
 
Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.359
Luxusartikel kauft man doch sowieso nie auf Raten.

bei der Finanzierung kosten dank zinsen dann das 600€ gerät 700€ und nur weil man nicht warten wollte.
bei 0,0% Finanzierung kann man davon Ausgehen das der Grundpreis schon kein Schnäppchen ist.
 
Top