Wo Temp Sensor anbringen?

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.233
Moin moin,

Wo bringt man einen Temperatur Sensor bei CPU bzw. GraKa am besten an?

Ich wollte den bei der CPU erstma zwischen Heatspreader (hab nen P4) und Kühler (Zalman CNPS-7000-AlCu) packen, aber da hab ich mir gedacht, dass kann doch net richtig sein, da der Kühler dann net mehr richtig aufliegt. Hab ihn daraufhin neben dem Sockel festgemacht, aber da ist der Temp unterschied ca. 10°C. Bei der Graka (9800PRO ref. Kühler) hab ich ihn einfach unter gen Kühler geschoben, wo er mir unter normal Betrieb ca. 42°C anzeigt(Ist das normal?). Wo und wie kann ich den Sensor denn am besten anbringen?

MfG
 

dow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
730
denke mal für den sensor gibt es keinen platz wo er nicht stört und gleichzeitig die richtige Temperatur anzeigt.

Da müsstest du ihn schon per bohrmaschine mit in die kühler integrieren, möglichst noch in DIE-Nähe was aber wiederum für die Kühlleistung nicht gerade super sein dürfte.

dow
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.003
Ich hab den einen Sensor am Kühlkörper der CPU nahe am Mainboard angebracht. Achte aber darauf, dass du den Sensor an der Außenseite befestigst auf einer geschlossenen Fläche, also nicht auf den Lamellen, sonst wird der Sensor durch die Zugluft des Lüfters gekühlt und zeigt so falsche Werte an und kann sich so auch ablösen.

Du kannst zwar nicht die exakte CPU Temperatur messen sondern nur die Temperatur des Kühlers, aber im Prinzip iss das ja egal, denn dann rechnest du einfach ein paar Grad hinzu (CPU Temp. - Kühlkörpertemp.). Wichtig iss nur, dass du weißt, wie stark sich die Temperatur erhöht, falls du z.B. dein System übertaktest oder sich die Raumtemperatur erhöht oder eventuell ein Lüfter ausgefallen ist oder der Kühlkörper langsam zustaubt.

Für die Grafikkarte gilt das gleich.

Aber auf keinen Fall solltest du den Sensor zwischen CPU/GPU und Kühlkörper packen, denn dann wird die CPU/GPU wesentlich schlechter gekühlt und kann so zerstört werden.

Falls du auch die Gehäusetemp messen willst, solltest du den Sensor ganz oben im Gehäuse anbringen, dort isses nämlich am wärmsten und nicht an der Gehäusewand, denn die iss kühler.
 
Zuletzt bearbeitet:

De4thFloor

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.566
Ich hab auch den Zalman, und hatte den Temperatursensor direkt auf dem Heatspreader drauf. Da allerdings damit die Auflägefläche nicht mehr ganz plan ist, rate ich dir davon hab. Ich habe ihn nun direkt neben dem Heatspreader, also zwischen CPU und Fixierhebel des Sockel 478 plaziert, sodass der Sensor noch Kontakt mit der CPU hat, und die ausgelesenen Werte sind überzeugend (3-4°C unter CPU Core). Wenn dein Sensor sehr klein ist, kannst du auch versuchen, ihn unter dem P4 anzubringen, und, vorrausgesetzt, die Kabel sind sehr dünn, zwischen den Pins zu verlegen. Bei dem Temperatursensor von der Xaser III Lüftersteuerung geht das leider nicht ;(
 

M.o.D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.233
Hmm, Ich glaub ich mach dass dann wie du.

PS: Guck dir mal mein System an. Wir haben ein ziemlich ähnliches System.

MfG
 
Top