News Wochenrück- und Ausblick: Das Runde muss ins Eckige

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.804
Microsoft gibt Mai 2020 Update zum Download frei
wenn das die meistgelesene News der Woche war...muss es schon eine ziemliche Gähn-Woche gewesen sein 🤛

mal sehen, ob da "Next Gen" gezeigt...schwierig hat es Sony ja nicht...

nachdem Microsoft mit ihrer Xbox Series X Präsentation
den Maßstab in Richtung "unterirdisch" erweitert hat 😝😝🤛
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
339
Auch wenn hier und anderswo der i5 10400F als gute Gaming Budgetlösung getestet wurden, scheint sich die Riege der Selbstbauer kaum für diese kleineren Intel CPUs zu interessieren.
In den Geizhals Top 10 finden sich weiterhin nur die Flagschiff CPUs von Intel und sonst nur AMD.
Der Aufguss des Aufgusses vom Aufguss langweilt viele Bastler offenbar einfach nur noch.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.872
@Neodar : Der tapferen Seele, die es wagt hier im Forum Intel zu empfehlen, wuensche ich viel Kraft. Wenn es nicht um die letzten Prozente und Frames geht (was man hier auch oft genug verteidigen muss), wird hier doch jeder von AMD ueberzeugt. (Ob er will oder nicht)

Den ueblichen "gL0r10u2 pC M45t3R4c3" / $ONY / M$ Fankrieg kann ich mir jetzt schon vorstellen. engineer123 waermt ja schon die Tastatur auf. Fuer mich hat Grafik vor Jahren schon ein Level erreicht, dass Verbesserungen marginal sind. Tolle Renderdemos und 'atemberaubende Gameplaymomente' gibt es doch schon seit Jahren.
 

Wadenbeisser

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
5.658
Ich finde es immernoch witzig das bei einigen Usern mehr Kerne zum pro Argument der neuen Modelle werden wenn sie von Intel kommen. :D
 

Otsy

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.409
Sind mittlerweile neue Informationen in Bezug auf die Verfügbarkeit von B460- und H470-Platinen verfügbar?
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
339
Für so manchen spielt der Stromverbrauch bei Intel auch keine Rolle. Bei AMD hingegen ist ein höherer Stromverbrauch direkt ein absolutes Ausschlusskriterium. Das gilt auch bei AMD vs. NVidia.
Die "Big Player" dürfen sich sowas offenbar einfach erlauben, während der kleinere Konkurrent gefälligst mehr Leistung zum geringeren Preis bei geringerer Leistungsaufnahme bieten muss um überhaupt in Betracht gezogen zu werden.
 

LamaMitHut

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
684
Für mich stand einfach das Gerücht über Zen 3 in 5nm im Mittelpunkt.

Es wäre zu schön.
 

Summerbreeze

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.662

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.804
Den ueblichen "gL0r10u2 pC M45t3R4c3" / $ONY / M$ Fankrieg kann ich mir jetzt schon vorstellen. engineer123 waermt ja schon die Tastatur auf. Fuer mich hat Grafik vor Jahren schon ein Level erreicht, dass Verbesserungen marginal sind. Tolle Renderdemos und 'atemberaubende Gameplaymomente' gibt es doch schon seit Jahren.
also Kommentarsektions Gefechte liebe ich immer 👌 💪💪 was vermutlich für wenige hier eine Neuigkeit ist.

Aber für mich kommt es einfach darauf an, was die neuen Konsolen drauf haben.
Microsoft hat sich mit diesem ersten Live-Stream Termin keinen Gefallen getan, weil halt einfach das Grafik-Level von Uncharted 4 und Red Dead 2 nicht erreicht wurde. Klar kann man das nicht von allen Dutzend Spielen, die MS da gezeigt hat erwarten, aber das nicht mal eines ausgesucht wurde, wo der Zuschauer sagt "ja dafür gebe ich die 500 Ocken oder so aus", das war halt einfach schwach.

Da kommen beide zuerst mit Balls daher und sagen "wir ham jetzt 12 TFlops", also das doppelte der One X und nochmehr als die PS4 Pro - und dann kickt aber mal kein gezeigter Titel diese beiden Last-Gen Konsolen aus dem Sattel.

Was letztlich natürlich wieder zeigt, die mehr PS unter der Haube sind schön, aber da braucht man halt auch Top-Entwickler die diese in einen technischen Mehrwert umsetzen können.

Was ich unabhängig davon absolut genauso sehe wie Du:
Die Sprünge in der Grafik werden immer kleiner. Von PS1 auf 2 war riesig, von PS2 auf 3 war riesig, von PS3 auf 4 war immer noch groß aber nicht mehr so groß wie bei vorigen Wechseln.
Und bei PS4 auf die Pro, ist der Unterschied sicher viel kleiner als von PS3 auf PS4. Die Pro ist dennoch super, weil sie halt oft meist doppelt soviele FPS rausballert - und das ist schon angenehm. Die Grafikqualität aber an sich kann man auf Screenshots zum Beispiel nur auseinander halten, wenn man sich die Originalgrößen runterlädt und das Bild einige Sekunden auf sich wirken lässt.

Was die Grafikqualität der Next-Gen betrifft, ich rechne damit, dass vor allem 4k Auflösung, signifikant mehr FPS, VRR-Modus und Raytracing einen merkbaren Unterschied ausmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Balikon

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.192
Was ich mich schon lange Frage, wieviel Clicks einem Abschnitt auf den jeweiligen Balkendiagrammen entspricht. Oder ist ein Teilstrich ein Prozent? Oder wasauchimmer...
1590940648826.png
 

wifi hero

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
27
Auch wenn hier und anderswo der i5 10400F als gute Gaming Budgetlösung getestet wurden, scheint sich die Riege der Selbstbauer kaum für diese kleineren Intel CPUs zu interessieren.
In den Geizhals Top 10 finden sich weiterhin nur die Flagschiff CPUs von Intel und sonst nur AMD.
Der Aufguss des Aufgusses vom Aufguss langweilt viele Bastler offenbar einfach nur noch.
gibt es denn überhaupt schon günstige mainboards für den? Ich glaub ja noch nicht weshalb er sich wohl auch nicht verkauft. Ich überlege auch gerade eine neue cpu anzuschaffen und tendiere da aber auch stark zum 3600er.
 
Top