Word 2007

Belehm

Newbie
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3
Seit ca. 1Woche lassen sich gespeicherte "docx"- und "rtf"-Dateien erst nach dem 2. mal öffnen. Zuerst kommt die Fehlermeldung ".... Datei konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang." Danach lässt sich die Datei öffnen. Ich habe den Computer zu einem früheren Punkt wiederhergestellt und Office sogar neu installiert. Ohne Erfolg. Ich nutze Vista 32 bit.
Wer kann helfen?
 

Belehm

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3
Besten Dank für die Antwort.
Das Reparaturtool hatte ich schon angewendet- ohne Erfolg. Andere Wiederherstellungspunkte- ohne Erfolg. "Dateiberechtigung korrekt gesetzt" kann ich so nicht interpretieren.
 
Top