x-fi extreme music treiberfrage

Gragjar

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
185
hey zusammen,
hab mir einen neuen computer gekauft und nu endlich alles zusammengebaut und auch vista draufgespielt. das einzige, was nicht neu ist, ist die soundkarte. hatte sie schon recht lange in meinem alten computer drin udn war sehr zufrieden damit. habe immer die standard treiber von der mitgelieferten cd genommen und hab nie ein update für nötig gehalten.
allerdings geht das jetzt nichtmehr von cd aus, da der startmanager des treibers der cd meint, dass mit diesem system das programm bzw der treiber nicht zusammenläuft. gut, bin ich auf creative.com und hab mir dort die vista 32 bit treiber geladen und jetzt kommt auch sound aus den boxen.
das problem ist jetzt allerdings, dass ich nur die treiber drauf hab. bei der treiber cd von creative war noch so ein schönes programm dabei, von dem ich leider den namen vergessen habe (wenn ich den cd inhalt öffne, dann werd ich aus den ordnerkennzeichnungen auch nicht schlauer...). ich hoffe ihr wisst was ich für eins mein. da konnte man alle möglichen einstellungen vom surround sound bis zum eq alles sehr schön einstellen. das bräuchte ich dringend, da ich ein paar details wieder so einstellen möchte, wie ich es früher auch hatte. doch ich finde dieses programm einfach nicht im netz. :(
ich hoffe ihr könnt mir helfen...
gruß,
Gragjar
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.589
Such mal im google nach youp-pax x-fi Treibern. Das sind modifizierte und verbesserte Treiber für Vista und die beinhalten auch die Creative Console und das THX Panel. Der Download ist allerdings etwas groß, so um die 600 MB.
mfg
IRID1Um
 

Gragjar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
185
also der link geht zwar, jedoch wurde der link in diesem forum zum download gelöscht.

aber dasm it dem youp-pax scheint zu funktionieren. :) hoffe er braucht nicht zu lang zum laden und dann müsste alles gehen... danke! :)
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
naja also XiFi Karten gehen unter Vista ned alles auch ned mit YouPAx, aber eben vieles und für die EAX gibbet ja die Notlösung Alchemy ...
 

twin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.253
ah sehe auch auch grad...mist :/ hatte auch nich gesehen, dass das Torrent ist.
 

Gragjar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
185
meine güte, das gibt es nicht... jetzt habe ich mir die letzten nächte um die ohren gehauen nur, um das problem zu lösen, dass mein rechner seit kurzem mehrere minuten zum runterfahren braucht und kam auf keinen grünen zweig.
doch als ich gerade die original creative x-fi treiber von der seite geladen und installiert habe (youp-pax vorher runtergeschmissen), da ging alles schnell wie eh und je beim runterfahren. folglich lag es an den youp-pax treibern... naja, auf jedenfall geht jetzt alles und ich kann auch die audioconsole, die ich bisher vermisst habe wieder aufrufen. man findet sie nichtmehr wie auf der beigelegten treiber cd unten in der taskleiste als tray icon, sondern in der systemsteuerung unter sound. dort kann man genauso alles einstellen und es funktioniert wunderbar!
also falls jemand auch probleme mit diesen treibern hat, dann nehmt lieber die originalen auf der creative seite. wie gesagt, dass audio control panel hat es weiterhin, nur eben an einem andern ort. :)

ach genau, der grund für den treiberwechsel war der etwas blecherne sound in meinen mp3s. vllt war es nur einbildung, aber jetzt scheint es sich wieder besser anzuhören.

falls in zukunft ein verzweifelter x-fi/vista nutzer so wie ich es war hier im forum nach einer lösung sucht, dann hoff ich ihm hiermit etwas helfen zu können. ;)
 
Top