News X570-Mainboards: Gigabyte von Mini-ITX bis zum lüfterlosen Xtreme

Syrato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
931
@cb könntet ihr bitte, bei den Boards, welche lüfterlos sind, ein Tabelleneintag machen? Gibt es wirklich nur ein überteuertes MB, dass passiv gekühlt wird? Schade!
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.333
Wann kommt denn ein Artikel zu den PCH-Lüftern?

Ich bin gespannt ob man nicht einfach einen eigenen Kühler basteln kann.
 

Freiheraus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
265
Das schnucklige Mini-ITX wäre meins, aber 230 Euro ist happig, da von dem Chipsatz zu wenig (aus)genutzt wird. Warum zur Hölle lässt man hinten so viel ungenutzt? 6 x USB Anschlüsse sind ein Witz, man hätte wenigsten zwei weitere USB 3.1 Buchsen am Backpanel anbringen müssen. Naja zumindest endlich USB-C...
 

oemmes

Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
9.166
So aufwendig kann die Kühlung über ne Heatpipe und nen soliden Heatsink nu auch nicht sein, oder ?
Bild ist aus dem CB-Artikel von der Computex

797731
 

qappVI

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
331
@Showboat vielleicht kommt ja bei den B550-Boards was :)
 

franeklevy

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.456
Sehr nice mITX - dann im Herb mit 16 Kernen Zen...

Grüße
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.321
@Syrato ja, nur das X570 Xtreme von Gigabyte ist passiv und später das wassergekühlte X570 Aqua von AsRock.

Daher haben wir uns eine Rubrik in der Tabelle gespart.
 

kusin.de

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
266
Und wieder kein mATX... man ey, die Auswahl beschränkt sicht beim x570er wohl echt aufs ASRock X570M Pro4 (vorerst)... 200 Euro...manno
Asrock ist deutlich besser als Gigabyte. Wenn ich bedenke wie instabil mein Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI war. Nach den wechsel auf ASRock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac waren die Probleme wie weggeblasen. Außerdem ist ASRock billiger als Gigabyte. Ich kann von Gigabyte Mainbords nur abraten

 

Vollkorn

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.156
Die Lüfter sollen nicht laut sein aber hörbar, das Problem dabei ist dass der Chipsatz direkt neben dem PCI-E sitzt und wenn die Grafikkarte beim Zocken wärmer wird dann heizt das auch den Chipsatz auf welcher versucht mit höheren Drehzahlen ihn wieder runter zu kühlen
 

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.535
auch bei den vorgenerationen gab es z.b. von asus und asrock itx boards, aber die waren alle nicht wirklich billig...die x470 varianten waren zw. 175 und 200 euro bepreist; so weit weg ist das gigabyte x570 daran gemessen auch nicht.
fairerweise muss man sagen dass das gigabyte itx so ziemlich das beste an smart powerstages im 6-phasen vcc vrm gepackt hat was man auf dem markt aktuell kaufen kann..die infineon 70A td2147x sind sehr ordentlich.
darauf kann man auch einen 16kerner bedenkenlos draufpacken...
 

schlingel3377

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
122
Top