Xbox 360 in das Heimnetzwerk einbinden...

FragMaster.nsn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
328
Wie kann ich die Xbox 360 ohne das überteuerte original WLan Modul in mein Heimnetzwerk integrieren. Derzeitige Hardware ist ein Zyxel WLan Router an dem die Xbox und weiteres Equipment aus dem Teil der Wohnung per Wlan angebunden werden soll. Nach Möglichkeit sollte der dann bei der Xbox befindliche Accesspoint mehr als einen Netzwerk Anschluss haben um weitere Geräte wie AV Verstärker und D-Box ebenfalls einzubinden.

Hat jemand eine angenehme Lösung? Gerne auch größer 54Mbit, um neben den beiden anderen Geräten zeitgleich auch ruckelfreie HD Streams an der Xbox zu ermöglichen.
 

Fazer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
236
Ohne den Original WLAN Adapter wirst Du keine Chance haben die XBox 360 Wireless an den Router zu bekommen.
WLAN USB Sticks von anderen Anbietern erkennt die XBox nicht.
Also Kabel oder Original.

Alternative: Stromnetzwerk (devolo dLAN)
 

FragMaster.nsn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
328
Dies hier scheint das richtige zu sein, bietet allerdings nur einen Netzwerk Port.

Linksys Game Adapter

Ich habe gehört, dass man einen Linksys WRT54G oder WRT54GS (sofern nicht bereits Version 5) mit der geänderten Firmware von OpenWRT zu einem Client Accesspoint wandeln kann. Hat da jemand eine definitive Aussage parat? Möchte mich ungern durch die etwas wirre Seite von OpenWRT knechten.
 
Top