News Yahoo unterstützt Wikimedia mit Servern

Marcus

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
853
Wikimedia und Yahoo haben eine Vereinbarung bekannt gegeben, nach der Yahoo für Wikimedia eine bedeutende Anzahl von Servern in einem seiner asiatischen Rechenzentren bereitstellt, um damit den Betrieb der Wikimedia-Projekte zu unterstützen.

Zur News: Yahoo unterstützt Wikimedia mit Servern
 

heidl

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
136
schön zu hören, dass es in der heutigen "geld regiert die welt"-zeit auch noch solche uneigennützigen aktione gibt, wie es yahoo hier vormacht.
 

Harmonica

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
77
So ganz uneigennützig ist es von Yahoo auch wieder nicht. Aber trotzdem ne gute Aktion.
 
F

Faustpfand

Gast
Wenn Konkurrent Google das macht, kann man das nicht einfach so hinnehmen. Yahoo ist mir irgendwie unsympatisch.
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
787
warum findest du Yahoo unsympatisch :confused_alt:
ich finde ist ne gute Aktion von Yahoo und ich mag sowohl Yahoo als auch Google ;)
 

supertramp

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.009
So nett die Aktion von Yahoo auch ist, aber es bleibt immer ein fader Beigeschmack. Ich persönlich denke, dass Yahoo auf absehbare Zeit damit was bezwecken wird. Yahoo ist ein Unternehmen das Proifit orientiert ist, wie jedes Unternehmen auch. Aber ich will es nicht hoffen. Wäre sonst schade.
 
F

Faustpfand

Gast
Warum Yahoo mir unsympatisch ist? Weil ich, wenn ich den Begriff Yahoo lese, zu aller erst an Geld&Werbung denke. Das ist bei Sachen wie „MSN“ oder „Lycos“ nicht anders, bei Google jedoch fällt mir als erstes (gute) Suchmaschine ein. Jaja, ich weiß. Google verdient nur mit Werbung, aber die Dienste sind dafür übersichtlich und nicht -- sorry für den Ausdruck -- kackbunt mit Bannern etc. zusammengewürfelt. Ist einfach mein Eindruck.
 
Top