News Zotac ZBox MA760: Mini-PC mit AMD FX-7600P kommt doch nach Europa

R

root@linux

Gast
Wahnsinn, 4 Displayport Anschlüsse im Großformat. Ich glaub ich spinn! Gut gemacht Zotac :Daumen
Sowas ist echt einen Kauf wert.
 

sdo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
752
Wundert mich wieso nicht auf carrizo gewartet wurde welches doch in einigen tagen/wochen bereits erscheinen soll. Gerade die deutlich verbesserte Effizienz ist doch ausschlaggebend. Zudem noch extra features wie gcn 1.2, HEVC und höhere IPC... Der Kaveri hat nicht wirklich was zu bieten gegen Intels aktuelle Lösungen
 
B

BlauX

Gast
Cherry,

die Version hat nur noch die Freigabe für Europa bekommen, d.h die Teile sind schon was länger auf dem Markt, nur eben jetzt auch in Europa.
Carrizo wird es auch geben ;-)
 
D

DirtyOC

Gast
Ein Jahr zu spät. Bestimmt wird das Teil unter Last so laut sein wie ein Staubsauger:evillol:
 

sdo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
752
B

BlauX

Gast
Natürlich lohnt sich das.
Carrizo lohnt sich aber noch mehr, ändert aber nichts daran, es nicht zu machen. Der kleine scheißer ist in Sachen iGP schlicht bedeutend besser, und wenn man diese benötigt, die die Intels nicht bieten, rechtfertigt selbst dieser den höheren Verbrauch, wofür die Leistung aber auch da ist, seitens IGP.

Es gibt genügend Einsatzgebiete, nur weil man sie sich nicht vorstellen kann, heißt es nicht, dass es sie nicht gibt ;-)
Selbst der kleine scheißer hier bietet in meiner mal eben 120W Ersparnis für die selbe Leistung.
Brauch einfach nur mehr als 4 Monitore ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
Ja IGP Leistung ist da. CPu Leistung eher mau. Vegleichbar mit ne Haswell U CPu mit (15W). Gegen ne normale Mobile CPU (m) von Intel mit ähnlichen Taktraten sieht das Teil keinerlei Stich, weder im Single noch Multi-Thread.
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.029
wieso nich ein 19W / 25W Modell passiv in so ner kleinen ZBox wie es sie auch bei den Intels gibt, CI/CA Serie...

Für diese aktiven großen ZBoxn spricht doch kaum mehr was. Sehr speziell das Teil ;)

Carrizo ... sollte doch demnächst im mobilen Bereich kommen oder? Wäre eigentlich das einzig logische gewesen darauf zu setzen aber vermutlich dauert es wieder Monate bis die wirklich auf dem Markt ankommen, leider. In einer passiven kleinen ZBox mit HDMI 2.0 und HEVC wäre wunderbar...

Anders als bei Kaveri sind daher auch bei den 15-Watt-Modellen von Carrizo alle acht Compute Units der Grafikeinheit aktiv - und nicht nur vier oder sechs Blöcke. Somit bietet Carrizo durchgehend volle 512 Shader-Rechenwerke.
Allerdings hat AMD für die Carrizo-Grafikeinheit den Unified Video Decoder (UVD) und die Video Codec Engine (VCE) aufgebohrt, diese können H.265-Material dekodieren wie enkodieren. Details, ob etwa das YUV-Videoformat mit 10 Bit Farbtiefe pro Kanal unterstützt wird, wollte AMD noch nicht bekanntgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomsenq

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.016

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.197
Allerdings hat AMD für die Carrizo-Grafikeinheit den Unified Video Decoder (UVD) und die Video Codec Engine (VCE) aufgebohrt, diese können H.265-Material dekodieren wie enkodieren. Details, ob etwa das YUV-Videoformat mit 10 Bit Farbtiefe pro Kanal unterstützt wird, wollte AMD noch nicht bekanntgeben.
UVD6.0 und VCE3.1 huh....
Gibt noch nicht allzuviel gerüchte dazu.. toll wärs ja wenn VCE3.1 gleich h265 4k beherrschen könnte, also 60fps.
Wobei ich lieber h264 8k hätte.... 5760 sind über dem 4k limit -.-
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Ein Jahr nach Vorstellung. Bekommt AMD es immer noch einfach nicht hin oder zahlt Intel immer noch zu gut?
 

HITCHER_I

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.409
Ja IGP Leistung ist da. CPu Leistung eher mau. Vegleichbar mit ne Haswell U CPu mit (15W). Gegen ne normale Mobile CPU (m) von Intel mit ähnlichen Taktraten sieht das Teil keinerlei Stich, weder im Single noch Multi-Thread.
http://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=2475&cmp[]=2074

Ist nicht so, dass man diese APU nicht genauso gut für alle Aufgaben verwenden könnte, nur weil sie ein paar Prozent im CPU-Bereich langsamer ist, und etwas mehr Strom braucht. Der höhere Stromverbrauch liegt auch in der höheren Grafikleistung begründet, sofern man die abruft.

Von Zotac, wie ich finde, keine schlechte Wahl, eine Top AMD Notebook APU zu verbauen, damit kommt die Leistung nicht zu kurz, ist also kein Vergleich mit ATOM, oder Baytrail Pentium Nettop Boxen, auch der Kabini wird klar überholt (etwa doppelt so schnell).

Aber letztlich entscheidet der Preis, ob das Angebot interessant ist.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.863
Wenn es um die neuen Märke ginge dann hätten sie die Kiste vor einem Jahr nach Europa gebracht. Ich sehe es auch so ein Nischenprodukt mit dem Zotac versucht Restbestände loszuwerden bevor oder parallel zur Einführung von Carrizo.

Wobei grundsätzlich ist es ja kein schlechtes Produkt, nur halt etwas speziell, so dass viele Hersteller wohl keine größeren Absatzmärkte gesehen haben und daher auf die Einführung verzichteten.
 

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
899
Colles Gerät, aber die Preise sind nun vollkommen abgehoben! G.
 
Anzeige
Top