Zum Teufel,nur 400 MHz!

enis1980

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
349
Hi Leut,
schon wieder ein Problem.#
Warum ist der auf 400 wenn im Bios Auto 800 steht.





 
Zuletzt bearbeitet:

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Liegt vielleicht am RAM Teiler, denn 400 MHz = effektive 800 MHz.
 

enis1980

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
349
ja ich erinnere mich,effektiv war das wort..

danke für eure Antworten

Schöne Grüße

Enis
 

Hanni2k

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.215
läuft ddr2 800 ram nich mit 200mhz?
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Wie kommst Du jetzt darauf?
 

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.889
naja ist doch einfach wegen DDR mal2 und wegen DDR2 nochmal mal 2^^

also 200*2=400 und 400*2 macht 800 :evillol:

sorry musste gerade mal so produktiv sein.
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Bei DDR musste man nur x2 nehmen wegen dem DoubleDataRate.

Bei DDR2 kommt aber noch die 2 dazu, also muss man x2x2 nehmen.

in dem Fall 200x2x2=800


Edit: Kann mir einer erklären warum ich immer so schlau bin und 10 Tabs öffne, und dann vergesse zu aktualisieren wenn ich die anderen Tabs "abgearbeitet" hab und somit immer langsamer als andere bin -.-
 

Asclepias

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
340
Ist das jetzt ernst gemeint? Am Anfang dachte ich es wäre ein Scherz, aber na gut. Bitte unterscheidet doch, ob Ihr über Chip- oder Modulgeschwindigkeit redet. Effektiver Takt sollte eher Datentransfers pro Sekunde heißen.

Für alle, die sich etwas genauer informieren wollen empfehle ich die JEDEC DDR2 SDRAM Specification. Wem das zu viel ist, der kann sich auch die einfache Erklärung anschauen (ist ja modern).


Gruß
Tom
 
Top