Zwei gleiche Filme - Tonspur schneiden

Lord-D

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
768
Hallo,

ich habe da ein kleine Problem bei dem ich nicht weiter weiß. Ich habe von einem
Film zwei DVDs hier liegen. Eine cut Version (Deutschland) und eine uncut
(USA). Beide Filme habe ich in DVIX umgewandelt.

Ich würde jetzt gerne die MP3 Tonspur der cut Version über den englische Ton
der uncut Version legen und die fehlende Teile in der deutsche Tonspur mit denen
der englischen Tonspur füllen. An den Stellen wird nicht gesprochen, somit sollte es
dann ja gehen.

Jetzt wollte ich fragen ob jemand einen Guide und ein entsprechendes Programm
für mich hätte?

Gruß
 

Cumonu

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.007
Habe einen Alternativvorschlag, der Dich weniger Zeit, Nerven und Strom kosten würde: Schau den Film im Original, zur Not mit deutschen Untertiteln. Da es eine Cut-/Uncut-Edition gibt, es sich somit wahrscheinlich nicht gerade um eine Shakespeare-Verfilmung handelt, dürfte das auch mit bescheidensten Englischkenntnisses zu verstehen sein. Oder erst die Cut- in Deutsch und dann die Uncut-Version in Englisch gucken.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.315
Spontan fällt mir grad kein Freewaretool ein, was sowas kann ohne sich lang damit zu beschäftigen. Aber hier könntest du fündig werden. Oder du guckst einfach auf englisch ;)
 
C

claW.

Gast
zum bearbeiten von audio: audacity. du müsstest dann halt nur die stellen raussuchen und diese voneinander abtrennen und in der spur verschieben. imo ist das aber sehr sehr unpraktikabel, denn das begünstigt natürlich die asynchronität. musst du halt genau arbeiten.
 

TBMule

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.156
Vdub Mod, damit kannst Du beide Tonspuren gleichzeitig bearbeiten
 

Lord-D

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
768
Ich krieg es einfach nicht hin. Hat wer ein einfacheres Programm oder eine Anleitung.
Ich möchte einfach gerne eine Uncut Version weil diese nicht nur für mich ist und der
andere versteht kein Englisch. Es handelt sich übrigens um den Film "Lilo & Stitch".
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

als einfaches Schnittprogramm würde ich Cuttermaran verwenden.
Geschnitten wird genau an den Stellen, welche bereits die Cut-Version vorgibt. Hier muss eben 100%tig genau gearbeitet werden, sonst wird das nichts.
Du musst natürlich Ton und Bild zusammen schneiden. Du lässt dir Enzel-Streams ausgeben, also Bild und Ton getrennt.

Jetzt brauchst du nur noch alle einzelnen Clips mit der richtigen Tonspur versehen und zusammensetzen, fertig.

Beide Filme habe ich in DVIX umgewandelt.
Wozu sollte dieser Schritt dienen? Wenn du nur schneiden willst, ist das Umwandeln völlig überflüssig.
 

Lord-D

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
768
Aber Cuttermaran kann nicht mit AVI umgehen.
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

das ist richtig. Cuttermaran kann aber hervorragend MPEG-Dateien schneiden und schließlich liegen dir die Filme als DVDs vor, wenn ich mich nicht irre.

Wenn du verraten würdest, warum du die DVDs in Dvix konvertiert hast, wäre eine Antwort sicherlich leichter.

Aus deinen DVDs lassen sich völlig verlustfrei MPEG-Dateien rippen.
Mit PVAStrumento oder ProjectX werden die MPEG-Dateien in Elementar-Streams zerlegt und Cuttermaran zum Schneiden übergeben. Dann nur noch wieder richtig zusammensetzen und du hast am Ende deine gewünschten Filme mit der richtigen Tonspur als MPEG-Dateien vorliegen.

Das Ganze läuft (fast) verlustfrei ab, und du kannst dir leicht aus den MPEG-Dateien wieder deine DVDs erstellen.
 

Phantom2k

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.502
@herja: so einfach ist das nicht, es fängt ja schon damit an das deutsche DVDs im pal format (720x576@25fps) und englische DVDs meist im NTSC Format (720x480@30fps) sind, also einfach mit cuttermaran zusammenschneiden wird nicht gehen, da weder Bildauflösung noch Framerate zusammenpassen. Bei den Tonspuren kanns auch probleme geben bzw müssten neu codiert werden. Solche sachen wie PalSpeedUp muss man auch beachten und macht die sache komplizierter.
 
Top