Tastaturen im Test : Vier Mal Logitech und Microsoft im Vergleich

, 12 Kommentare
Tastaturen im Test: Vier Mal Logitech und Microsoft im Vergleich

In letzter Zeit haben wir uns hier bei ComputerBase nur selten mit Peripherie-Geräten wie zum Beispiel Tastaturen beschäftigt. Grund genug für uns, in diesem Review jeweils zwei Tastaturen von Microsoft und Logitech einem direkten Vergleich zu unterziehen. In Sachen Microsoft handelt es sich einerseits um das Office Keyboard und andererseits um den Wireless Desktop, Logitech ist mit dem Internet Navigator Keyboard und dem Cordless Desktop Optical in unserem Vergleichstest vertreten. Der Name verrät es bei zwei Testgeräten auch schon: Wireless und Cordless. Diese Geräte arbeiten mit Funk und können so auch aus einiger Distanz zum Rechner trotzdem noch mit diesem kommunizieren und Daten übertragen. In wie weit sich diese Technik für Tastaturen eignet wird der Test zeigen. Des Weiteren haben sich alle Tastaturen in Sachen Form und Funktionalität soweit verändert, dass sie sich teilweise stark von herkömmlichen 105 Tasten-Tastaturen unterscheiden. So sind alle vier Testkandidaten deutlich größer, bieten aber zugleich ein schöneres Design und einen erweiterten Funktionsumfang wie zum Beispiel Hotkeys oder ein extra Scrollrad, wie man es auch auf jeder Maus mit Wheel findet. Auch in Sachen Komfort und Ergonomie hat sich viel getan, so dass das Arbeiten mit der Tastatur auch nach Stunden noch angenehm ist und die Handgelenke nicht schmerzen. Wie sich die Kandidaten in diesen und weiteren Bereichen schlagen, wird der folgende Vergleichstest zeigen.

Die Testkandidaten

Wie bereits im Vorwort erwähnt, treten vier Kandidaten in unserem Vergleichstest gegeneinander an: Erster aus den Reihen von Microsoft ist der Wireless Desktop (rund 80 Euro), welcher eine kabellose Tastatur inkl. kabelloser Maus mit sich bringt und zusätzlich noch mit 10 Hotkeys ausgestattet ist. Zweiter ist das Microsoft Office Keyboard (ca. 60 Euro), welches neben einer ganzen Menge an Hotkeys auch eine Erweiterung mit Scrollrad und Sondertasten an der linken Seite bietet. Logitech tritt mit dem Cordless Desktop Optical (rund 150 Euro) und dem Internet Navigator Keyboard (ca. 40 Euro) an, welche sich bis auf ein paar Kleinigkeiten gleichen.

Microsoft Wireless Desktop
Microsoft Wireless Desktop
Microsoft Office Keyboard
Microsoft Office Keyboard
Logitech Cordless Desktop Optical
Logitech Cordless Desktop Optical
Logitech Internet Navigator Keyboard
Logitech Internet Navigator Keyboard

Auf der nächsten Seite: Verpackung und Lieferumfang

12 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.